Auszug - Herr Spychalski, Geschäftsführer des Dominikus Krankenhaus, informiert über "Die Entwicklung im Campus Dominikus" (etwa 40 Minuten mit Fragen und Antworten). Danach ein Rundgang von ca. 30 Minuten durch Teile der Einrichtung.  

 
 
21. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Gesundheit und Soziales
TOP: Ö 2
Gremium: Ausschuss für Gesundheit und Soziales Beschlussart: im Ausschuss abgelehnt
Datum: Di, 12.02.2019 Status: öffentlich
Zeit: 17:05 - 19:00 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Dominikus Krankenhaus - Raum: Dominikus Saal
Ort: Kurhausstr. 30, 13467 Berlin
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Gesundheitscampus Dominikus 

Vortrag Herr Spychalski, Geschäftsführer 

 

- Komfortstation 18 Betten Eröffnung Mai 2019 

- Implementierung Nexus-Modul Belegungsplan/Bettendisposition Februar 2019

- Errichtung Palliativstation mit 8 Betten läuft 

- Interdisziplinäre Aufnahmestation läuft 

- Implementierung des Entlassmanagements in allen Abeteilungen Februar 2019 

- Neuorientierung Rettungsstelle März 2019 

- Kurzliegerstation in Planung 

 

- Ärztehaus Mai 2019 Vorstandsentscheidung

- Strategisches Marketingkonzept März 2019 

- Bauprojekt Hospiz Eröffnung Frühjahr 2020 

- Verbesserung der Situation in der zentralen Endoskopie September 2019 

- Patienten-WLAN März 2019 

- Einführung EvaSys April 2019 

- IT-Infrastrukturprojekt/Digitalisierung/Hard- und Software/Telefonanlagen Oktober 2019 

- Patientenentertainement August 2019 TV in den Zimmern, Monitore am Bett, Telefon am Bett

 

Weitere Projekte

  • Kita 
  • Bessere Raumbelegungsplanung 
  • Handout christliche Rituale für Mitarbeiter und Patienten 
  • Mitarbeiterjahresgespräch 
  • Katalog zu Internen Beruflichen Fortbildungen (IBF)
  • Schwesternwohnheim als Boarding-House (Appartments) mit 40 Einheiten 

 

  • Beantragung von 20 Betten nach Krankenhausplan 
  • Beantragung von 15 Betten für interdisziplinäre Demenzstation 
  • Beantragung von 2 zus. Plätzen für die Tagesklinik (von 15 auf 17) 

 

  • Erweiterung der aufgestellten Internistischen Betten 
  • Ausbau des Palliativbereichs 
  • Errichtung Bauch-Zentrum gemeinsam mit Viszeralchirurgie 
  • Errichtung Minimalinvasives Tumor Zentrum (MIETZ) 

 

  • Unfallchirurgie Erweiterung um 18 Betten (auf 60)
  • Lokales Traumazentrum 
  • Sportmedizin 
  • Erlangung der Zulassung für stationäre BG-Fälle 
  • Errichtung EPZ 
  • Wirbelsäulenchirurgie 
  • Neuausrichtung der Physiologischen Abteilung 

 

  • Neurologie 
  • Beantragung einer neuen Abteilung nach Krankenhausplan (15-20 Betten)
  • Schwerpunkt: Geronto-Neurologie 

 

- Medizinisches Versorgungszentrum 

 


 

 


 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnete Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen