Auszug - Jugendsport fördern  

 
 
2. öffentliche Sitzung des Sportausschusses
TOP: Ö 5.1
Gremium: Sportausschuss Beschlussart: im Ausschuss abgelehnt
Datum: Di, 21.02.2017 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 19:05 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: SC Borsigwalde
Ort: Tietzstr. 33-41, 13509 Berlin
0076/XX Jugendsport fördern
   
 
Status:öffentlich  
Organisationseinheit:AfD-Fraktion
Verfasser:Rolf Wiedenhaupt
Günther Mey
Drucksache-Art:Ersuchen
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Beginn: 17:38 Uhr

 

Herr Mey:

  • Begründung zur Drucksache

 

Frau Behnke:

  • Infobroschüre über alle Sportvereine in Berlin vom Landessportbund greift das Anliegen bereits auf

 

Frau Duda und Herr Dzembritzki:

  • kostet Kapazitäten und Personalressourcen, die nicht vorhanden sind
  • bereits viele Angebote vorhanden

 

Herr BzStR Dollase:

  • auf Homepage des Bezirksamtes alle Vereine aufgelistet
  • bezirkseigene Infobroschüre über Sportvereine
  • Auflage eines Sportkalenders mit regelmäßigen regionalen Sportveranstaltungen
  • jährliches Reinickendorfer Sportgespräch = Diskussion und Austausch zu sportpolitischen Themen

Es wird folgender Beschluss gefasst:

 

Ablehnung mit Mehrheit

 

Sachverhalt:

 

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

 

Das Bezirksamt möge einen "Markt der Möglichkeiten" für Sportvereine initiieren, auf dem die Reinickendorfer Sportvereine die Möglichkeit erhalten, sich mit ihrem Leistungsspektrum für Jugendliche zu präsentieren.

 

Ziel sollte es sein, Jugendlichen die Angebote näher zu bringen und sie zu motivieren, sich den entsprechenden Sportangeboten anzuschließen.


Abstimmungsergebnis:

 

dafür: 2 (AfD)dagegen: 13 (CDU/SPD/B90/Grüne/FDP/Linke)Enthaltung: 0

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnete Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen