Inhaltsspalte

Willkommen in der Bibliothek Tiergarten-Süd

Bibliothek Tiergarten Süd - Eingang
Bild: Stadtbibliothek Berlin-Mitte

Um die Ausbreitung des SARS-CoV-2 Virus einzuschränken, ist die Bibliothek Tiergarten-Süd bis 14.02.2021 geschlossen

Es entstehen Ihnen in dieser Zeit keine Mahngebühren für bereits ausgeliehene Medien. Die Fristen geliehener Medien werden entsprechend der Schließzeit verlängert. Die aktuellen Rückgabefristen entnehmen Sie bitte Ihrem Konto unter www.voebb.de .

Die Digitalen Angebote bieten weiterhin Unterhaltung und Bildungsmöglichkeiten.

Für Servicefragen ist die Stadtbibliothek Berlin-Mitte von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 16:00 Uhr unter der Servicenummer weiterhin (030) 9018 24411 erreichbar.

Die Bibliothek Tiergarten-Süd liegt unweit des Potsdamer Platzes, mitten im Zentrums Berlins. Sie ist ein zentraler Anlaufpunkt für den bunten Kiez Tiergarten Süd. Die direkten Nachbarn, das Elisabeth-Krankenhaus, die Allegro-Grundschule und die Villa Lützow sind Zeugen dieses lebendigen Ortes.

Seit dem Jahr 2013 entwickelt sich die traditionsreiche Kiezbibliothek zum grünen Bildungsstandort. Maßgebliche finanzielle Unterstützung für diesen Weg zur „Grünen Bibliothek“ erhält die Bibliothek mit zwei EFRE-BIST-II-Förderprojekten (BeLesen – Bewusst Leben und Lesen 2016 – 2018 sowie aktuell Uhu – Umwelt hautnah – 2019 – 2022). Neben den üblichen Angeboten einer Bibliothek wie der Ausleihe von Medien, der Möglichkeit, Internet-PCs und kostenfreies WLAN sowie Vorlese-Angebote zu nutzen, entsteht hier ein Informationszentrum zu den Themen Urbanes Gärtnern, Nachhaltigkeit und Do-It-Yourself. Vorträge und Informationsveranstaltungen zu den Themenbereichen ergänzen das Angebot. Besondere Attraktionen sind die selbstgebaute Leih-Sämerei, in der Saatgut ausgeliehen und nach der eigenen Ernte zurückgebracht werden kann sowie die Bibliothek der Dinge. Hier können Werkzeuge, Gartengeräte und Bastelhilfsmittel kostenlos ausgeliehen werden.
Vormittagsangebote für Kindergärten und Schulen (Bilderbuch-Kino, Veranstaltungen mit Klassen und Kitas) sowie generationsübergreifende Veranstaltungen am Nachmittag finden in Kooperation mit engagierten Bürger-innen der Interessengemeinschaft Bibliothek statt.

Umwelt hautnah - Natur verstehen und erfahren

Bibliothek im Stadtteil

Das Vorhaben Uhu – Umwelt hautnah – Natur verstehen und erfahren zielt darauf ab, das Profil der Stadtbibliothek Tiergarten Süd weiter auszubauen hin zu einem Ort der Kompetenzvermittlung für nachhaltige Lebensweise.

Bestandsschwerpunkte:

Bibliothek Tiergarten Süd - Innenansicht
  • Medien aus dem Bereich (urbanes) Gärtnern, nachhaltige Lebensstile und Do-it-Yourself
  • Romane, Spiegel-Bestseller
  • Kinder- und Jugendliteratur auch in französischer, arabischer und türkischer Sprache
  • CDs, DVDs, Blue-Rays, Hörbücher, CD-ROMs
  • Spiele
  • Werkzeuge, Garten- und Bastelhilfsmittel
  • Pflanzensamen

Technische Ausstattung:

leere Grafik
  • PC-Arbeitsplätze mit Office-Anwendungen und Internetzugang
  • Farb-Laserdrucker (kostenpflichtig)
  • Scanner (DIN A4)
  • Kopierer
  • kostenfreies WLAN
  • ausleihbare E-Book-Reader, tiptoi, Bookii

Kooperationspartner

Grüne Bibliothek
Bild: Grüne Bibliothek der Nachbarschaft
  • Die Grüne Bibliothek der Nachbarschaft
  • Gemeinschaftsgarten wachsenlassen
  • Stadtteilkoordination Tiergarten Süd
  • Weitere Informationen