ACHTUNG: Aufgrund umfassender Wartungsarbeiten stehen die Website (voebb.de) sowie die damit zusammenhängenden Services an den beiden ersten Wochenenden im Juli nicht zur Verfügung. Das betrifft auch den Login zu den Digitalen Angeboten. Die Abschaltungen erfolgen am Sonntag, den 03.07. von 8 Uhr bis ca. 20 Uhr sowie von Freitag, den 08.07. ab 18 Uhr bis Montag, den 11.07. ca. 6 Uhr.

Zu Ihrer und unserer Sicherheit: Wir empfehlen das Tragen einer Maske!

Escape Game

Escape Game in der Stadtbibliothek Berlin-Mitte

Seit Januar 2019 veranstaltet die Stadtbibliothek Berlin-Mitte ein literarisches Live Escape Game mit dem Titel „Das verschollene Manuskript“.

Keine Terminvergabe möglich

Aufgrund der aktuellen Situation können wir im kommenden Jahr keine neuen Termine anbieten, werden Sie aber darüber informieren sobald dies wieder möglich ist.
Wir bitten um Ihr Verständnis

Escape Game in der Stadtbibliothek Berlin-Mitte

Escape Games (auch bezeichnet als Exit-Room) werden von kleinen Gruppen mit ca. 6 Teilnehmern gespielt. Diese sind in einem realen Raum gefangen, den sie nur verlassen können, nachdem eine Anzahl von Aufgaben oder Rätsel gelöst und damit das Spiel gemeistert wurde. Von den Spielern sind Ausdauer, Geschicklichkeit und logisches Denken gefordert. Die Spielform, die sich aus dem Computer-Adventure-Game entwickelt hat, fördert in einem spannenden Plot Teamgeist und Wissenserwerb gleichermaßen.

Escape Game in der Stadtbibliothek Berlin-Mitte

Während sich kommerzielle Escape Games thematisch oft im Ambiente von Krimi, Spionage oder Fantasy bewegen, entführt das Bibliotheksgame ins Berlin der 30er Jahre. Aufgabe ist es, den Code eines Tresors zu knacken, in dem sich das verschollene Manuskript des bekannten Schriftstellers Kurt Tucholsky befindet, der im Zuge der Bücherverbrennung vor den Nazis ins Exil flüchten musste. Mehr darf hier nicht verraten werden.

Escape Game in der Stadtbibliothek Berlin-Mitte

Mit dem Escape Room, greift die Stadtbibliothek Berlin-Mitte erstmals einen aktuellen Trend bei der Freizeitgestaltung auf und überträgt ihn in die Veranstaltungsarbeit und Leseförderung der Bibliothek. Ob gemeinsam mit Freunden, Kollegen oder historisch Interessierten – das Angebot bietet einen ganz ungewohnten und spannenden Zugang zu einer interessanten Zeit.

Das Spiel wird seit Januar 2019 kostenlos in der Bibliothek am Luisenbad für Jugendliche und Erwachsene angeboten.

Escape Game in der Stadtbibliothek Berlin-Mitte

Aufbau und Idee des Spiels wurden in Kooperation mit ExitVentures von der Firma Paperdice verwirklicht.

Live Escape Game in der Stadtbibliothek Berlin-Mitte

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an MovingImage übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Formate: movingimage