Veranstaltungen in der Stadtbibliothek Berlin-Mitte

J%C3%BCdenstr.%201%2C%2010119%20Berlin
Stadtplan Berlin.de

Philipp-Schaeffer-Bibliothek

Vorlesen in portugiesischer Sprache
Bild: Bilingua e.V.

regelmäßige Veranstaltungen

  • Vorlesen in portugiesischer Sprache
    Christina Litran Maciel vom Bilingua e.V., Verein für zwei Sprachen, liest freitags in 14-tägigem Abstand von 17.00 – 18.00 Uhr für Kinder vor.
    • nächste Termine nach den Sommerferien
  • Bilderbuchkino
    • mittwochs 13.00 Uhr

Bibliothek am Luisenbad

Kinderstimmen
Bild: Bibliothek am Luisenbad

Kinder haben viele Sprachen – KinderStimmen eint sie
Ein ganzes Jahr lang einmal in der Woche gehört der Puttensaal 30 Vorschulkindern. Mit viel Spaß entdecken sie ihren Körper als Musikinstrument, sie singen und verbinden Töne mit Bewegung.
„KinderStimmen“ ist ein Projekt der Kindergärten-City.

  • donnerstags von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Bibliothek am Luisenbad
Bild: Stadtbibliothek Berlin-Mitte

regelmäßige Veranstaltungen

Bruno-Lösche-Bibliothek

Kinderbibliothek in der Bruno-Lösche-Bibliothek
Bild: Stadtbibliothek Berlin-Mitte

regelmäßige Veranstaltungen

Schiller-Bibliothek mit @hugo Jugendmedienetage

Textildruck-Workshop

Textildruck-Workshop
Bild: Stadtbibliothek Berlin-Mitte

ab 12.09.2017 immer dienstags, von 16.00 – 19.00 Uhr in der Makerspace-Zone der Schiller-Bibliothek im 2. OG.
Infos unter: 9018-45683

Damit ihr keine Turnbeutelvergesser werdet, könnt ihr bei uns stylische GymSacs – die umweltfreundliche Alternative für Rucksack-Liebhaber, bedrucken.
In unserem neuen Workshop lernt ihr, wie ihr GymSacs mit eigenem Text und Motiv individuell gestaltet. Selbstverständlich dürft ihr den GymSac dann behalten und euren friends zeigen, wie euer perfektes Design aussieht.
Sucht euch im PC das ultimative Motiv aus und entscheidet, ob ihr HappyFlex-, HappyFashion- oder HappyGlitter-Folie benutzen möchtet. Schneidet dann mit unserem Plotter das Motiv aus und fixiert mit der Transferpresse euer Motiv auf dem GymSac .
Ob es nun funkeln, schimmern, glänzen, einfach cool sein soll oder du einzigartige Hologramm-Effekte erzielen möchtest: be creative!

Der Fernsehturm „en miniature“, auch den kann der MakerBot2 Replicator im 3D Druck Workshop herstellen.
Bild: Stadtbibliothek Berlin-Mitte

Makerspace in @hugo – Weiterführung des Workshop zum 3D-Druck

mittwochs, 16.00-19.00 Uhr:
13.09.2017, 11.10.2017, 08.11.2017, 13.12.2017
Die @hugo Jugendmedienetage öffnet sich als Labor zum Ausprobieren am 3D-Drucker. Für Jugendliche ab 13 Jahren.

Schiller-Bibliothek
Bild: Stadtbibliothek Berlin-Mitte

regelmäßige Veranstaltungen

  • Game-Time
    • PlayStation 4 – Wii U – XBOX One – Konsolen mit den neuesten Spielen zum Ausprobieren.
    • Mo-Fr von 14.00-19.00 Uhr, samstags von 10.00-13.30 Uhr
  • Makerspace
    • Textildruck-Workshop ab 12.09.2017 immer dienstags, von 16.00 – 19.00 Uhr* in der Makerspace-Zone der Schiller-Bibliothek im 2. OG.
    • Weiterführung des Workshop zum 3D-Druck für Jugendliche ab 13 Jahren.
    • mittwochs 13.09.2017, 11.10.2017, 08.11.2017, 13.12.2017 – 16.00-19.00 Uhr

Hansabibliothek

Hansabibliothek

regelmäßige Veranstaltungen

  • Fit am PC und im Internet
    • Einführungskurse zu Grundlagen am PC und Internet für Seniorinnen und Senioren:
    • donnerstags 10.00-12.00 Uhr, kostenfrei
    • freitags 17.30-19.30 Uhr, kostenfrei
    • Termine und Anmeldung unter Tel. (030) 9018-32156

Kurt-Tucholsky-Bibliothek

Kurt-Tucholsky-Bibliothek

regelmäßige Veranstaltungen

  • Vorlesen für Kitagruppen nach Absprache Montag bis Freitag, auch mehrsprachiges Angebot
  • öffentlicher Leseclub am Donnerstag und Freitag um 16 Uhr
  • Bilderbuchkino und japanisches Erzähltheater (Kamishibai)

Bibliothek Tiergarten-Süd

Grüne Bibliothek
Bild: Grüne Bibliothek der Nachbarschaft

Autorenlesung in der Grünen Bibliothek

Christof Geisel: Mein langer Sommer
Montag, den 25.09.2017 um 19.00 Uhr
Wir werden den spannenden Reisebericht hören von einem, der auszog, mit dem Rad unter teilweise extremen Bedingungen von Berlin aus ca. 7.000 km bis an die iranische Grenze zu fahren; mit Beschreibungen von faszinierenden Landschaften Südosteuropas und vielen Bezügen zu aktuellen Themen, die uns bewegen – so unter anderem Krieg und
Frieden, Flüchtlingskrise, Vorurteile und Engstirnigkeit, Europaschelte und Europabegeisterung.

Bibliothek Tiergarten-Süd
Bild: wachsenlassen@web.de

regelmäßige Veranstaltungen

Kamishibai
Bild: Babette Dombrowski

Montag

  • Jeden 1. Montag im Monat, 16.30-17.30 Uhr
    • Kamishibai – japanisches Erzähltheater
      Das Kamishibai (japanisch: Papiertheater) ist wie eine kleine Theaterbühne, mit der Geschichten auf Bildkarten, die man in den Rahmen schiebt, lebendig erzählt werden können.
      Babette Dombrowski stellt das japanische Erzähltheater vor und zeigt, wie man mit der Kamishibai-Bühne Geschichten erzählen und interaktiv gestalten kann.
  • Jeden 2. und 4. Montag im Monat, 15.00-18.00 Uhr Start: 14.11.2016
    • Repair-Café – Schwerpunkt Nähen
      Gemeinsam Kleidung reparieren und Eigenes selber nähen – wir helfen uns gegenseitig.
Bibliothek Tiergarten-Süd
Bild: wachsenlassen@web.de

Dienstag

  • Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat, 11.00-12.00 Uhr
    • Bilderbuch-Kino mit anschließendem Bibliotheksbesuch für Kita-Gruppen und Schulen
      Terminabsprache bitte bei Frau Sauermann
      unter Tel. (030) 663-02622 wochentags zwischen 12.00-15.00 Uhr
  • 16.00-18.00 Uhr
    • BilderBuchWerkstat
      erzählen – malen – schreiben – gestalten
      Klein und groß und jung und alt – alle gestalten gemeinsam (mehrsprachige) persönliche (Bilder)-Bücher.

Donnerstag

  • Jeden 2. und 4. Donnerstag, 11.00-12.00 Uhr
    • Bilderbuch-Kino mit anschließendem Bibliotheksbesuch für Kita-Gruppen und Schulen.
      Terminabsprache bitte bei Frau Sauermann
      unter Tel. (030) 663-02622 wochentags zwischen 12.00-15.00 Uhr
  • 16.00-18.00 Uhr im Nachbarschaftstreff im Bibliotheksanbau:
    • Sprech-Café in Kooperation mit dem Arbeitskreis Flüchtlingshilfe Tiergarten-Süd
      Interessierte ‚alteingesessene‘ Bewohner aus dem Kiez treffen sich mit Geflüchteten aus den Einrichtungen in der Nähe, um zusammen deutsch zu sprechen und zu üben, sich kennenzulernen, auszutauschen oder sich zu verabreden.
Bibliothek Tiergarten-Süd
Bild: wachsenlassen@web.de

Freitag

  • 14.15-16.00 Uhr
    • KinderGartenWerkstatt
      Zusammen durch das Jahr: Im Garten und in der Bibliothek
      vorlesen – nachlesen – Bäume – Bücher – Blumen – Buntes – Grünes – blättern – spielen – handwerken – entdecken – ausprobieren und erzählen…
  • 16.00-18.00 Uhr
    • Die FreiwilligenAgentur Fabrik Osloer Straße berät Interessierte zum Thema freiwilliges Engagement und informiert über die vielseitigen Einsatzfelder.
    • weitere Informationen

Fahrbibliothek - Bus 3

Philosophie für Kinder
Bild: Stadtbibliothek Berlin-Mitte

„Nicht das Gedachte lernen – sondern das Denken lernen!“

Unter diesem Motto bietet die Bibliothekarin Ines Lucht aus dem Bücherbus 3 regelmäßig Philosophieprojekte mit Kindern in Kitas und Grundschulen an.
Über ein Jahr wird den Kindern wöchentlich oder 14-tägig die Möglichkeit gegeben, sich „großen“ Fragen der Menschheit mit Gleichaltrigen in einem intensiven Gespräch zu nähern. Das Besondere für die Kinder ist, dass keine Form von Bewertung stattfindet und dass das Thema durch ein besonderes Buch eingeführt wird. So können Kinderliteratur und Kinder in einem kreativen Prozess zueinander finden.

Aktuelle Monatsfrage: Was ist für Dich Dummheit?