Veranstaltungen in der Stadtbibliothek Berlin-Mitte

MAP loading ...

Veranstaltungen in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek

Veranstaltungen in der Bibliothek am Luisenbad

Veranstaltungen in der Bruno-Lösche-Bibliothek

Veranstaltungen in der Schiller-Bibliothek

Veranstaltungen in der Hansabibliothek

Veranstaltungen in der Kurt-Tucholsky-Bibliothek

Veranstaltungen in der Bibliothek Tiergarten-Süd

Stadtplan Berlin.de

Philipp-Schaeffer-Bibliothek

Der Makerspace in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek

Makerspace in der Stadtbibliothek Berlin-Mitte
Bild: Stadtbibliothek Berlin-Mitte
3D-Druck, Roboter selber bauen oder Nähen mit der Overlock? Kein Problem, denn nicht nur mit der Eröffnung unseres zweiten Makerspaces in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek möchten wir allen Coder*innen, Maker*innen und Hacker*innen in Berlin Raum zur Entfaltung bieten.

Familiennachmittag im Makerspace

Makerspace - Hier kommen die Roboter

Ab 23.10.2019, freitags 16.00 – 18.00 Uhr
Hier kommen die Roboter!
Sphero, Dash und Ozmo haben die Bibliotheken gestürmt und warten darauf, ausprobiert zu werden.

Weltausstellungslesung

Weltausstellungslesung
Bild: Verbrecher Verlag

mit Philipp Böhm und Dilek Güngör

Di, 29.10.2019, 19.30 Uhr
Böhms »Schellenmann« schildert das Aufwachsen zwischen Fabrikarbeit, Lethargie und dem Gefühl der Unzugehörigkeit. Güngörs „Ich bin Özlem“ zeigt, welche Kraft es kostet, sich in einer Gesellschaft zu behaupten, die besessen ist von der Frage nach Zugehörigkeit, Identität und »wahrer« Herkunft.

regelmäßige Veranstaltungen

Vorlesen in portugiesischer Sprache
Bild: Bilingua e.V.
  • Vorlesen in portugiesischer Sprache
    freitags, 17.00-18.00 Uhr
    • 07.06.2019
  • Bilderbuchkino
    • mittwochs 13.00 Uhr

Bibliothek am Luisenbad

Kinder haben viele Sprachen – KinderStimmen eint sie

Kinderstimmen
Bild: Bibliothek am Luisenbad

Ein ganzes Jahr lang einmal in der Woche gehört der Puttensaal 30 Vorschulkindern. Mit viel Spaß entdecken sie ihren Körper als Musikinstrument, sie singen und verbinden Töne mit Bewegung.
„KinderStimmen“ ist ein Projekt der Kindergärten-City.

  • donnerstags von 13.00-15.00 Uhr

regelmäßige Veranstaltungen

Bibliothek am Luisenbad
Bild: Stadtbibliothek Berlin-Mitte

Bruno-Lösche-Bibliothek

regelmäßige Veranstaltungen

Kinderbibliothek in der Bruno-Lösche-Bibliothek
Bild: Stadtbibliothek Berlin-Mitte

Schiller-Bibliothek mit @hugo Jugendmedienetage

Veranstaltungsreihe: Psychopharmaka? Kritischer Trialog

Psychopharmaka?
Bild: Berliner Kooperationsnetzwerk Kritischer Umgang mit Psychopharmaka

In den letzten Jahren werden zunehmend kritische Stimmen zum Thema Psychopharmaka laut. Die Treffen dienen dem offenen Austausch von Erfahrungen mit Psychopharmaka im gleichberechtigten und vielstimmigen Trialog.
Dieser richtet sich an Menschen mit seelischen Krisen. Ebenso sind Menschen aus deren Umfeld eingeladen (z.B. Angehörige, Nachbarn, Mitarbeiter*innen aus
psychosozialen Einrichtungen). Jede Veranstaltung wird trialogisch vorbereitet und geleitet und kann einzeln besucht werden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Veranstalter: Berliner Kooperationsnetzwerk Kritischer Umgang mit Psychopharmaka

jedem 2. Montag im Monat von 17.00 bis 19.00 Uhr statt

  • 14.10.2019 Arbeit und Psychopharmaka
    Trotz – Wegen – Mit?
  • 11.11.2019 Reduktion und Sozialprofis
    Zwischen Skepsis und Support
  • 09.12.2019 Neue Medikamente – Neue Hoffnungen?
    Cannabidiol & Co

Veranstaltungsreihe Demenz

Veranstaltungsreihe Demenz

29.10.2019, 17.00 Uhr
Welche Entlastungsangebote gibt es?
Referent*innen: Rosemarie Drenhaus-Wagner und Gerhard Pohl, Alzheimer Angehörigen-Initiative.
(in Kooperation mit der Kontaktstelle Pflegeengagement Mitte und der Alzheimer-Gesellschaft Berlin e.V./ Selbsthilfe Demenz)

WikiWedding: Das Wissen des Weddings – gesammelt für die Welt

WikiWedding
Bild: WikiWedding

Mo 21.10.2019, 16.00-18.00 Uhr
Ehrenamtliche Mitarbeiter der Online-Enzyklopädie Wikipedia aus dem Wedding informieren über ihr Projekt.

Selbsthilfe-Gruppe

Stadtbibliothek Berlin-Mitte

7., 15., 21., 28.10.2019, 16.45-19.15 Uhr
mit Bence Berei für Menschen, die stottern oder stammeln. Anmeldung erbeten unter https://s.surveyplanet.com/rknowntBX

FreeLab

FreeLab
Bild: Stadtbibliothek Berlin-Mitte

FreeLab: unter sachkundiger Anleitung öffnen wir unser Makerspace für alle Maker, die unsere Technik (wie z.B. 3-D-Druck oder Textildruck) nutzen möchten

  • immer samstags von 10.00-14.00 Uhr

Näh-Workshop

Nähen
Bild: Stadtbibliothek Berlin-Mitte

Gestalte deinen individuellen Schlüsselanhänger unter fachkundiger Anleitung.
Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

  • immer dienstags von 16.00-19.00 Uhr

Berufsorientierung

Berufsorientierung in der Schiller-Bibliothek
Bild: FVAJ E.V.

Du weisst noch nicht genau welche Ausbildung Du machen willst, Du findest kein geeignetes Praktikum, Du brauchst Hilfe beider Umorientierung oder einfach Informationen über verschiedene Kontaktstellen?
Dann komm zu mir in die Schiller-Bibliothek und wir finden sicher einen Weg!

Immer montags und donnerstags von 15.00-19.00 Uhr

Natascha Kordts
Tel.: 0151 557 094 17
E-Mail: natasch.kordts@fvaj.de
Instagram: #HUGO_MACHT

regelmäßige Veranstaltungen

Schiller-Bibliothek
Bild: Stadtbibliothek Berlin-Mitte
  • Game-Time
    • PlayStation 4 – Wii U – XBOX One – Konsolen mit den neuesten Spielen zum Ausprobieren.
    • Mo-Fr von 14.00-19.00 Uhr, samstags von 10.00-13.30 Uhr

Hansabibliothek

Books and Sax

Matthias Müller-Lentrodt
Bild: privat

Di, 29.10.2019, 18.00 Uhr
Unveröffentlichte Reise-Essays und poetische Reflexionen von Matthias Müller-Lentrodt mit Saxophon-Resonanzen und Improvisationen von
Norbert Juchem.

regelmäßige Veranstaltungen

Hansabibliothek
Bild: Stadtbibliothek Berlin-Mitte
  • Fit am PC und im Internet
    • Einführungskurse zu Grundlagen am PC und Internet für Seniorinnen und Senioren:
    • freitags 17.30-19.30 Uhr, kostenfrei
    • Termine und Anmeldung unter Tel. (030) 9018-32156

Kurt-Tucholsky-Bibliothek

regelmäßige Veranstaltungen

Kurt-Tucholsky-Bibliothek
Bild: Stadtbibliothek Berlin-Mitte
  • Hausaufgabenhilfe / Lernunterstützung
  • Vorlesen für Kitagruppen
    nach Absprache Montag bis Freitag, auch mehrsprachiges Angebot
  • öffentlicher Leseclub
    am Donnerstag und Freitag um 16 Uhr
  • Bilderbuchkino und japanisches Erzähltheater (Kamishibai)
Kiezmütter für Mitte
Bild: Diakoniegemeinschaft Bethania gGmbH
  • mittwochs, 15.00-17.00
    • Bilderbuchkino für Familien
      Die Geschichten kommen aus aller Welt und werden in deutscher und in vielen anderen Sprachen (z.B. arabisch, türkisch, russisch, polnisch, kroatisch) vorgelesen.
      In Kooperation mit den Kiezmüttern für Mitte.
      Die Teilnahme ist kostenfrei.

Bibliothek Tiergarten-Süd

regelmäßige Veranstaltungen

Bibliothek Tiergarten-Süd
Bild: wachsenlassen@web.de
  • 13.05.2019, 27.05.2019, 15.00-18.00 Uhr
    • Das Näh-Café geht weiter!
      Ort: Projektraum „Grüne Bibliothek“
Kamishibai
Bild: Babette Dombrowski

Montag

  • Jeden 1. Montag im Monat, 16.30-17.30 Uhr
    • Kamishibai – japanisches Erzähltheater
      Das Kamishibai (japanisch: Papiertheater) ist wie eine kleine Theaterbühne, mit der Geschichten auf Bildkarten, die man in den Rahmen schiebt, lebendig erzählt werden können.
      Babette Dombrowski stellt das japanische Erzähltheater vor und zeigt, wie man mit der Kamishibai-Bühne Geschichten erzählen und interaktiv gestalten kann.
Bibliothek Tiergarten-Süd
Bild: wachsenlassen@web.de

Dienstag

  • Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat, 11.00-12.00 Uhr
    • Bilderbuch-Kino mit anschließendem Bibliotheksbesuch für Kita-Gruppen und Schulen
      Terminabsprache bitte bei Frau Sauermann
      unter Tel. (030) 663-02622 wochentags zwischen 12.00-15.00 Uhr

Donnerstag

  • Jeden 2. und 4. Donnerstag, 11.00-12.00 Uhr
    • Bilderbuch-Kino mit anschließendem Bibliotheksbesuch für Kita-Gruppen und Schulen.
      Terminabsprache bitte bei Frau Sauermann
      unter Tel. (030) 663-02622 wochentags zwischen 12.00-15.00 Uhr
  • 16.00-18.00 Uhr im Nachbarschaftstreff im Bibliotheksanbau:
    • Sprech-Café in Kooperation mit dem Arbeitskreis Flüchtlingshilfe Tiergarten-Süd
      Interessierte ‚alteingesessene‘ Bewohner aus dem Kiez treffen sich mit Geflüchteten aus den Einrichtungen in der Nähe, um zusammen deutsch zu sprechen und zu üben, sich kennenzulernen, auszutauschen oder sich zu verabreden.
Bibliothek Tiergarten-Süd
Bild: wachsenlassen@web.de

Freitag

  • 14.15-16.00 Uhr
    • KinderGartenWerkstatt
      Zusammen durch das Jahr: Im Garten und in der Bibliothek
      vorlesen – nachlesen – Bäume – Bücher – Blumen – Buntes – Grünes – blättern – spielen – handwerken – entdecken – ausprobieren und erzählen…

Fahrbibliothek - Bus 3

„Nicht das Gedachte lernen - sondern das Denken lernen!“

Philosophie für Kinder
Bild: Stadtbibliothek Berlin-Mitte

Unter diesem Motto bietet die Bibliothekarin Ines Lucht aus dem Bücherbus 3 regelmäßig Philosophieprojekte mit Kindern in Kitas und Grundschulen an.
Über ein Jahr wird den Kindern wöchentlich oder 14-tägig die Möglichkeit gegeben, sich „großen“ Fragen der Menschheit mit Gleichaltrigen in einem intensiven Gespräch zu nähern. Das Besondere für die Kinder ist, dass keine Form von Bewertung stattfindet und dass das Thema durch ein besonderes Buch eingeführt wird. So können Kinderliteratur und Kinder in einem kreativen Prozess zueinander finden.

Aktuelle Monatsfrage:
Woran erkennt man, dass man jemanden wirklich liebt?

* Haltestellenplan der Fahrbibliothek

Gäste mit Kommunikations- bzw. Assistenzhilfebedarf melden diesen bitte unter der Telefonnummer (030) 9018-24412 oder per E-Mail an oeffentlichkeitsarbeit@stb-mitte.de an.