Stadtbibliothek Berlin-Mitte

Arbeiten für die beste Stadt der Welt und in der Stadtbibliothek Berlin-Mitte

Auszubildende/r als Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung: Bibliothek
Zum Bewerbungsportal

J%C3%BCdenstr.%201%2C%2010119%20Berlin

Philipp-Schaeffer-Bibliothek

Brunnenstr. 181, 10119 Berlin; Öffnungszeiten: Mo - Fr: 10.00-19.30 Uhr und Sa: 10.00 - 14.00 Uhr

Bibliothek am Luisenbad, Schulbibliothekarische Kontaktstelle, Bücherbusse

Travemünder Straße 2, 13357 Berlin; Öffnungszeiten: Mo - Fr.: 10.00-19.30 Uhr und Sa: 10.00-14.00 Uhr

Bruno-Lösche-Bibliothek

Perleberger Str. 33, 10559 Berlin; Öffnungszeiten: Mo - Fr: 10.00-19.30 Uhr und Sa: 10.00-14.00 Uhr Kinderbibliothek: Mo - Fr: 11.00-19.30 Uhr Sa: 10.00-14.00

Schiller-Bibliothek mit @hugo Jugendmedienetage

Müllerstr. 149, 13353 Berlin; Öffnungszeiten: Mo - Fr: 10.00-19.30 Uhr und Sa: 10.00-14.00 Uhr

Hansabibliothek

Altonaer Str. 15, 10557 Berlin; Öffnungszeiten: Mo, Fr: 13.00 -19.30 Uhr und Di, Mi, Do: 12.00 -18.00 Uhr

Kurt-Tucholsky-Bibliothek

Rostocker Str. 32B, 10553 Berlin; Öffnungszeiten: Mo-Do: 12.30-18.00 Uhr

Bibliothek Tiergarten-Süd

Lützowstr. 27, 10786 Berlin; Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr: 12.30-18.00 Uhr

Mit ihrem Netz aus 7 Bibliotheksstandorten und 3 Fahrbibliotheken in den Ortsteilen Hansaviertel, Tiergarten, Moabit, Gesundbrunnen, Wedding und Mitte bietet Ihnen die Stadtbibliothek Mitte ein breites Spektrum an Dienstleistungen rund um das Thema, Medien, Information, Lesen und Kultur. Dabei orientieren wir uns am Leitbild der Öffentlichen Bibliotheken Berlins, anerkannten fachlichen Standards und nationalen und internationalen Entwicklungen. In einem bundesweit durchgeführten Betriebsvergleich „BIX – Bibliotheksindex“ erreichte die Stadtbibliothek Mitte den ersten Rang unter vergleichbaren Öffentlichen Bibliotheken in Städten unter 100.000 Einwohnern. Mit unseren Angeboten, Standorten, Leistungen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir verläßliche und attraktive Partner für regionale und überregionale Akteure aus den Bereichen Bildung, Verwaltung und Wirtschaft.