Willkommen in der Hansabibliothek

Hansabibliothek

Hansabibliothek

Die Hansabibliothek ist Informations- und Kommunikationsort für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Hansaviertel und wurde als eine der ersten Freihandbibliotheken Berlins geplant. Die Bibliothek wurde im Rahmen der Internationalen Bauausstellung IBA ´57 nach Plänen des Berliner Architekten Werner Düttmann gebaut und gehört heute zum denkmalgeschützten Bauensemble des Hansaviertels. Große Fenster mit versenkbaren Scheiben machen einen fließenden Übergang von Innen/Bibliothek nach Außen/Garten möglich. Durch die enge Verknüpfung von Bibliotheksraum und Garten ist eine einzigartige Leseoase entstanden, die zu allen Jahreszeiten Besucherinnen und Besucher zum Lesen und Arbeiten einlädt.

Kontaktaufnahme

Sehr geehrte Damen und Herren,
E-Mail-Anmeldungen (Offen für Kultur) für Lesungen, Veranstaltungen etc. werden nur wochentags von den Mitarbeiter*innen der Hansabibliothek gelesen.
Um Ihnen eine Teilnahme zu ermöglichen, bitten wir Sie, die Anmeldungen gleich an folgende Mail-Adresse zu richten: kontakt@offen-fuer-kultur.berlin

Offen für Kultur

Offen für Kultur

Offen für Kultur

Die Hansabibliothek ist sonntags ab 11:00 Uhr „Offen für Kultur“!

Hansabibliothek

Service & Angebote

Hansabibliothek

Kooperationspartner

  • bi’bak
  • Bürgerverein Hansaviertel e.V.
  • Freien Universität Berlin
  • Lesewelt e.V.
  • Nexus e.V.
Hansabibliothek

Architektur & Geschichte

  • In der Stadt von morgen
  • Sanierung eines Denkmals
  • Werner Düttmann