Inhaltsspalte

Willkommen in der Hansabibliothek

Hansabibliothek
Bild: Mila Hacke

Die Hansabibliothek ist Informations- und Kommunikationsort für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Hansaviertel und wurde als eine der ersten Freihandbibliotheken Berlins geplant. Die Bibliothek wurde im Rahmen der Internationalen Bauausstellung IBA ´57 nach Plänen des Berliner Architekten Werner Düttmann gebaut und gehört heute zum denkmalgeschützten Bauensemble des Hansaviertels. Große Fenster mit versenkbaren Scheiben machen einen fließenden Übergang von Innen/Bibliothek nach Außen/Garten möglich. Durch die enge Verknüpfung von Bibliotheksraum und Garten ist eine einzigartige Leseoase entstanden, die zu allen Jahreszeiten Besucherinnen und Besucher zum Lesen und Arbeiten einlädt.

Offen für Kultur

Offen für Kultur
Bild: Jim Avignon
“Offen für Kultur“ in der Hansabibliothek startet! Am Sonntag, den 06. Juni 2021 startet das Programm „Offen für Kultur“ in der Hansabibliothek – aufgrund der Covid-19-Pandemie jedoch zunächst mit einem Onlineprogramm.

Service & Angebote

Hansabibliothek
Bild: Mila Hacke

Kooperationspartner

Hansabibliothek
Bild: Mila Hacke
  • bi’bak
  • Bürgerverein Hansaviertel e.V.
  • Freien Universität Berlin
  • Lesewelt e.V.

Architektur & Geschichte

Hansabibliothek
Bild: Mila Hacke
  • In der Stadt von morgen
  • Sanierung eines Denkmals
  • Werner Düttmann