Lese- & Sprachförderung

Lese- und Sprachförderung ist eine der Kernaufgaben der Bibliotheken.
Innerhalb der kinderbibliothekarischen Programmarbeit bieten wir unterschiedliche Formate, die auf kreative Weise in die Welt der Texte und Bilder einführen, die Sprachentwicklung anregen und die Lust am Lesen wecken.

Die unglaublich hohe Zahl von jährlich gut 90.000 Teilnehmer_innen an den Sprach- und Leseförderungsveranstaltungen der Stadtbibliothek Berlin-Mitte zeigen den großen Bedarf an diesen Angeboten.

Bilderbuchkinos, Autorenlesungen, Workshops und Projekte rund um Buch und digitale Welten können Sie unter der Rubrik Veranstaltungen und Projekte oder konkret auf den Seiten der einzelnen Bibliotheken finden.

Schülerinnen schauen auf Arbeitsblätter

Kinder werden WortStark

Kinder werden WortStark

Das Programm „Kinder werden WortStark“ wurde von der Stadtbibliothek Friedrichshain-Kreuzberg in enger Kooperation mit Kindertageseinrichtungen und Schulen erarbeitet. Jetzt wird es auch in Mitte durchgeführt und an aktuelle Entwicklungen angepasst. Die Module orientieren sich an den Rahmenplänen. Kinder werden WortStark

kleines Mädchen über einem Brief

Aktion Lesestart

Aktion Lesestart

Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen Eltern dreijähriger Kinder erhalten in allen Bibliotheken des Bezirkes das Lesestart-Set II kostenlos. Aktion Lesestart

Vorlesen mit Lesewelt Berlin e.V.

Vorlesen für Kinder

Vorlesen mit Lesewelt Berlin e.V. Ehrenamtliche Vorleser_innen von Lesewelt Berlin e.V. lesen in mehreren Bibliotheken für Kinder bis 12 Jahren vor. Gemeinsam wollen sie Bücher entdecken und die Freude am Lesen wecken. (Tel.: (030) 45089209) Vorlesen für Kinder

  • Vorlesewettbewerb

    Der Vorlesewettbewerb wird seit 1959 jedes Jahr vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und sonstigen kulturellen Einrichtungen veranstaltet.
  • Veranstaltungen, Projekte und Kooperationen

    Neben den vielfältigen eigenen Veranstaltungen zur Sprach- und Leseförderung, wie Bilderbuchkino, Bilderbuch des Monats und Kinderbuchempfehlungen, die sie in den Programmen der einzelnen Bibliotheken finden, laufen während des gesamten Jahres Veranstaltungen – und Reihen mit unterschiedlichen Kooperationspartnern.