Inhaltsspalte

Familiennachmittage im Makerspace der Philipp-Schaeffer-Bibliothek

Pressemitteilung vom 04.11.2019

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Sabine Weißler, informiert:

Ab 25.10.2019 finden jeden Freitag von 16.00 – 18.00 Uhr Familiennachmittage im neuen Makerspace der Philipp-Schaeffer-Bibliothek statt: Die Roboter Sphero, Dash und Ozobot haben die Bibliotheken gestürmt und warten darauf, ausprobiert zu werden.

Kinder und Erwachsene können gemeinsam mit den neuen Robotern experimentieren. Dabei werden Sie eigene Erfahrungen mit dem Programmieren machen und ihre Kenntnisse austauschen.
Mit Farbcodes und Textbausteinen werden die kleinen Wunderwerke in Bewegung, zum Tanzen und Leuchten gebracht. Aber machen sie auch das, was wir von ihnen wollen?

Wer es etwas schwieriger mag, kann auch Parcours und Labyrinthe bewältigen.
Aber nicht nur Roboter, sondern auch andere kreative Experimente sind in unseren Makerboxen vorhanden. Erste Elektro- und Legobausätze laden zum Konstruieren, Erforschen und Erkunden ein.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Philipp-Schaeffer-Bibliothek
Brunnenstr. 181, 10119 Berlin
Tel.: (030) 9018 2 4444 | E-Mail: schaeffer@stb-mitte.de
U8 Rosenthaler Platz; Tram M1, M8, 12; Bus 240
Mo – Fr 10.00-19.30 Uhr; Sa 10.00-14.00 Uhr

Gäste mit Kommunikations- bzw. Assistenzhilfebedarf melden diesen bitte unter der Telefonnummer (030) 9018-24412 oder per E-Mail an oeffentlichkeitsarbeit@stb-mitte.de an.

Medienkontakt:
Stadtbibliothek Berlin-Mitte, Ellen Stöcklein,
Telefon: (030) 9018-24412, E-Mail: ellen.stoecklein@ba-mitte.berlin.de