Drucksache - 2195/XX  

 
 
Betreff: Umweltschutzprojekte mit dem Kiezfonds fördern
Status:öffentlich  
Organisationseinheit:BVV-Büro
Verfasser:CDU-Fraktion - Siesmayer, Tobias/Wohlert, Björn
Drucksache-Art:Ersuchen
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf Beratung
23.10.2019 
35. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf überwiesen   
Ausschuss für Sozialraumorientierung Mitberatung
21.11.2019 
15. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Sozialraumorientierung ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen     
Hauptausschuss Federführung
02.12.2019 
41. öffentliche Sitzung des Hauptausschusses mit Änderungen im Ausschuss beschlossen     
Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf Entscheidung

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS net Ratsinformation

Sachverhalt:

 

Neben der Stärkung des sozialen Zusammenhalts ist für lebenswerte Kieze in Reinickendorf auch der der Erhalt der Natur von besonderer Bedeutung. Daher sollte mit dem jährlichen Kiezfonds mit Mitteln in Höhe von 40.000 Euro künftig dieses Engagement verstärkt unterstützt und entsprechende Projekte angeregt werden.

 

 

ALLRIS net Ratsinformation

Beschlussvorschlag:

 

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, mit den Mitteln der Kiezfonds 2020 und 2021 Umweltschutzprojekte von Bürgern, Initiativen, Vereinen und Einrichtungen gezielt zu fördern und dafür 10.000 Euro zu reservieren. Nicht für Umweltprojekte angerufene Mittel sollen den übrigen Anträgen zur Verfügung stehen .

 

 


 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnete Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen