Auszug - Erholungsflächen sichern  

 
 
26. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf
TOP: Ö 12.1
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf Beschlussart: überwiesen
Datum: Mi, 12.12.2018 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 22:00 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: BVV-Saal Rathaus Reinickendorf (Zi. 337, Altbau),
Ort: Eichborndamm 215 (Eingang: Antonyplatz 1), 13437 Berlin
1561/XX Erholungsflächen sichern
   
 
Status:öffentlich  
Organisationseinheit:BVV-Büro
Verfasser:Siesmayer, Tobias / Schmidt, Sylvia / Weser, Lorenz - CDU-Fraktion
Drucksache-Art:Ersuchen
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Es wird folgender Beschluss gefasst:

 

Beschlussvorschlag:


Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen: 

 

Reinickendorf ist ein lebens- und liebenswerter Bezirk mit einer attraktiven Mischung aus Wohnen, Arbeiten und Naherholung. Um dieses gesunde Verhältnis beizubehalten lehnt der Bezirk die Zurverfügungstellung von öffentlichen Grün-, Erholungs-, Sport, Kleingarten-, Wasser- und Forstflächen zur Neubebauung grundsätzlich ab. Ausnahmen bedürfen einer ausdrücklichen Zustimmung durch Bezirksamt und Bezirksverordnetenversammlung.
 

Gemäß Konsensliste Überweisung an den Ausschuss für Stadtplanung, -entwicklung, Denkmalschutz, Umwelt und Natur (Federführung) und an den Bauausschuss (Mitberatung)


 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnete Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen