Auszug - 10 Jahre Gemeinschaftsschule in Berlin, 3 Jahre in Reinickendorf  

 
 
26. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf
TOP: Ö 8.1
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf Beschlussart: vertagt
Datum: Mi, 12.12.2018 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 22:00 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: BVV-Saal Rathaus Reinickendorf (Zi. 337, Altbau),
Ort: Eichborndamm 215 (Eingang: Antonyplatz 1), 13437 Berlin
1558/XX 10 Jahre Gemeinschaftsschule in Berlin, 3 Jahre in Reinickendorf
   
 
Status:öffentlich  
Organisationseinheit:BVV-Büro
Verfasser:SPD-Fraktion - Käber, Marco / Valentin, Stefan / Fraktion B90/Grüne - Westerkamp, Klaus-Hinrich / Fraktion Die Linke - Lederle, Felix
Drucksache-Art:Große Anfrage
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis


Es wird folgender Beschluss gefasst:

 

Sachverhalt:

 

Das Bezirksamt wird um Auskunft gebeten:

 

1)      Wie bewertet das Bezirksamt die Arbeit der 1. Gemeinschaftsschule in Reinickendorf? Insbesondere sollten die Inklusion, der Umgang mit Gewalt, jahrgangsübergreifendes Lernen, gebundener Ganztag, individuelles Lernen, Indikatorenzeugnisse bis zur Klasse 9, Orientierung auf Beruf und Studium und Abschlüsse bewertet werden.

 

2)      Wie unterstützt das Bezirksamt die Weiterentwicklung der Schule?

 

3)      Welche Möglichkeit hat das Bezirksamt, die sozialräumliche Öffnung zu unterstützen?

 

4)      Welches Einzugsgebiet wird die Gemeinschaftsschule im Schuljahr 2019/2020 haben und welche Konsequenzen ergeben sich daraus?

 

5)      Wie stellt sich die räumliche Situation bezüglich einer möglichen Sekundarstufe II dar und welche Überlegungen gibt es für die Zukunft?

 

Vertagung


Abstimmungsergebnis:

 

dafür: CDU/SPD/AfD/B90/Grüne/FDP/Linke   dagegen: 0   Enthaltung: 0

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnete Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen