250. Geburtstag Alexander von Humboldt

Jubiläumsprogramm 250 Jahre Alexander von Humboldt
Jubiläumsprogramm 250 Jahre Alexander von Humboldt
Bild: BA

Alexander von Humboldt wuchs im Schloss Tegel auf und unternahm als Kind erste Naturerkundungen rund um den Tegeler See. In diesem Jahr feiern wir seinen 250. Geburtstag. Um den weltberühmten Naturforscher gebührend zu ehren, haben wir gemeinsam mit den Fachbereichen der kulturellen Bildung ein facettenreiches Netz unterschiedlicher Veranstaltungen geknüpft. So wie Humboldt keine klaren Grenzen ziehen mochte, überschneiden und verflechten sich auch im Jubiläumsprogramm die unterschiedlichen Angebote: Vorträge, Lesungen, Führungen, Konzerte, Workshops, Ausstellungen und Wettbewerbe fordern zur Auseinandersetzung mit Alexander von Humboldts Wirken heraus.

Höhepunkte sind unsere Festvorträge unter der Schirmherrschaft der Berliner Sparkasse, in der renommierte Humboldt-Experten unterschiedliche Perspektiven auf den Weltenerkunder eröffnen, sowie das Musical „Humboldt! Ein Musical für Alexander von“, das eigens für die Musikschule Reinickendorf komponiert und geschrieben wurde. Es erzählt den Lebenslauf Alexanders kurzweilig und amüsant. Über einhundert Mitwirkende der Musikschule bringen es im September auf die Bühne.

Programmheft 250 Jahre Alexander von Humboldt

Festvorträge

zur Bildergalerie