Aktuelle Trägeraufrufe des Jugendamtes Reinickendorf

Hier werden aktuelle Trägeraufrufe des Jugendamtes veröffentlicht.

Förderaufruf zur Durchführung von Ferienmaßnahmen

das Bezirksamt Reinickendorf gewährt im Jahr 2020 Zuwendungen für sozialpädagogische Kinder- und Jugenderholungsmaßnahmen nach Maßgabe der §§ 23 und 44 der Landeshaushaltsordnung (LHO) und der dazu erlassenen Ausführungsvorschriften auf der Grundlage des Jugendförder- und Beteiligungsgesetzes des Landes Berlin, insbesondere
§ 6c (1) 3 (Angebotsform 3) in Verbindung mit § 11 SGB VIII.

Das Verfahren richtet sich an freie Träger der Jugendhilfe, die nach § 75 SGB VIII anerkannt sind. Die Träger müssen über Erfahrungen in der offenen Kinder- und Jugendarbeit nach
§ 11 SGB VIII, sowie über Erfahrungen mit Kinder- und Jugendreisen verfügen.

Die erforderlichen Unterlagen sind unterschrieben und vollständig ausgefüllt bis spätestens Freitag, 28.02.2020 (Posteingang)

beim Jugendamt Region MV
JugFam MV 1.4
Christiane Krack
Senftenberger Ring 53 – 69
13435 Berlin

einzureichen.

Ansprechpartnerin:
Christiane Krack, Tel: 030 / 90294-6071
E-Mail.

Zusätzlich bitten wir um Übersendung der Konzepte und Unterlagen in digitaler Form ab Freitag 28.02.2020 an: jugendamt-mv@reinickendorf.berlin.de

Das Jugendamt fordert auf Grundlage der Entscheidung des Auswahlgremiums die entsprechenden Träger zur Abgabe des Zuwendungsantrages auf.

Foerderaufruf_Erholungsmassnahmen

PDF-Dokument (228.5 kB)

Richtlinien_Erholungsmassnahmen 2020

PDF-Dokument (312.4 kB)

Fragebogen_Erholungsmassnahmen 2020

DOCX-Dokument (14.7 kB)

Lebenslauf zum Trägeraufruf

DOC-Dokument (69.0 kB)

Finanzierungsplan

DOCX-Dokument (47.8 kB)

Regelung rechtsgeschäftlicher Vertretung

DOCX-Dokument (22.8 kB)

Erklärung gemäß §3 Abs. 1 der LGV

DOC-Dokument (59.5 kB)

Förderaufruf "Demokratie leben!"

Das Jugendamt Reinickendorf hat erfolgreich aus dem Bundesprogramm „Demokratie leben“ eine Förderung beantragt. Damit können im Bezirk zahlreiche Aktionen und Projekte im Rahmen einer „Partnerschaft für Demokratie Reinickendorf“ gefördert werden.
Die finanzielle Förderung erfolgt nach §44 BHO auf der Grundlage des § 23 BHO. Das Verfahren richtet sich an freie Träger der Jugendhilfe, die nach § 75 SGB VIII anerkannt sind. Die Träger müssen über Erfahrungen in der offenen Kinder- und Jugendarbeit nach § 11 SGB VIII verfügen.

Die erforderlichen Unterlagen sind unterschrieben und vollständig ausgefüllt bis spätestens Freitag, 28.02.2020 (Posteingang) einzureichen. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Dokument „Ablauf Demokratie Leben 2020“

Änderung Kontaktdaten PfD Koordinierungs- und Fachstelle

Aktuell hat sich der Ansprechpartner bei der PfD Koordinierungs- und Fachstelle geändert. Abweichend zu den nachfolgenden Unterlagen steht Ihnen bei inhaltlichen und administrativen Fragen Herr Engler zur Verfügung.

Neue Kontaktdaten:

PfD Koordinierungs- und Fachstelle
Mehrgenerationenhaus Albatros gGmbH
Auguste-Viktoria-Allee 17a
13403 Berlin
t.engler@albatrosggmbh.de
Tel. 030 – 32 29 22 185

Foerderaufruf_Demokratie_Leben_2020

PDF-Dokument (675.2 kB)

Ablauf Demokratie leben 2020

PDF-Dokument (508.3 kB)

Projektskizze Demokratie leben 2020

DOC-Dokument (741.0 kB)

Lebenslauf zum Trägeraufruf

DOC-Dokument (69.0 kB)

Finanzierungsplan

DOCX-Dokument (47.8 kB)

Regelung rechtsgeschäftlicher Vertretung

DOCX-Dokument (22.8 kB)

Erklärung gemäß §3 Abs. 1 der LGV

DOC-Dokument (59.5 kB)