Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine

Auf dieser Seite erhalten Geflüchtete und Helfende Informationen in Ukrainisch, Russisch, Deutsch und Englisch. Das Angebot wird stetig erweitert.

Seniorenvertretungswahlen 2022

Ergebnis der Seniorenvertretungswahl – Frauen führen die Liste in Reinickendorf!

Berlinweit fanden in der Woche vom 14. – 18. März 2022 die Wahlen zu den Bezirklichen Seniorenvertretungen statt. Gewählt wurden 17 Seniorenvertretungen für jeden Berliner Bezirk.

  • Insgesamt 80.663 Seniorinnen und Senioren waren in Reinickendorf wahlberechtigt
  • 4023 haben von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht
  • Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 4,98 %.
  • Per Briefwahl haben 3191 Personen gewählt
  • In die Wahllokale kamen 832.
  • 114 Stimmen mussten für ungültig erklärt werden.

Aus den Ergebnissen der Auszählung der gültigen Abstimmungslisten, wurde folgende Vorschlagsliste für das Bezirksamt erstellt, die die zur Berufung Vorgeschlagenen nach der Anzahl der erreichten Stimmen aufführt.

  • Name, Vorname

    Stimmen

  • Fischer, Angela

    2189

  • Lehmann, Helga

    2154

  • Krüger, Joachim

    1807

  • Wiesike, Evelyne

    1686

  • Preuß, Gisela

    1685

  • Jamshidpour, Massoud

    1616

  • Engelhardt, Horst

    1341

  • Lehmann, Wilfried

    1225

  • Thamm, Michael

    1209

  • Lieven, Alexander

    1188

  • Gellert, Bernd

    1181

  • Lorenz, Gerald

    1149

  • Meier, Henrich

    1101

  • Marten, Hans-Peter

    1083

  • Grothe, Michael

    907

  • Schröter, Reiner

    892

  • Szabo, Anna-Maria

    872

Die Berufung in die Seniorenvertretung erfolgt durch Bezirksstadträtin Emine Demirbüken-Wegner (CDU). Die Konstituierung der Seniorenvertretung und die Wahl des Vorstandes finden in der 14. Kalenderwoche statt. Zum genauen Termin wird nachträglich informiert.

„Die Seniorenvertretungen sorgen als Sprachrohr der älteren Menschen in unserem Bezirk dafür, dass deren Bedürfnisse und Interessen in den politischen Entscheidungsprozess eingespeist und bei Entscheidungen berücksichtigt werden. Mein Dank gilt allen Kandidatinnen und Kandidaten für die Bereitschaft, sich zu engagieren. Mit Freude stelle ich fest, dass Frauen die Liste führen und eine starke Stimme für die Seniorinnen und Senioren im Bezirk sein werden. Ich wünsche allen Gewählten viel Erfolg bei dieser wichtigen Aufgabe“, so Demirbüken-Wegner.

Info-Film Seniorenvertretung

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Formate: video/youtube