Bezirksbürgermeister Frank Balzer und Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt weihen Spielplatz in der Waldstraße 37 ein

Pressemitteilung Nr. 9294 vom 03.03.2020
Bildvergrößerung: Bezirksbürgermeister Frank Balzer und Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt (beide CDU) bei der Eröffnung
Bezirksbürgermeister Frank Balzer und Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt (beide CDU) bei der Eröffnung
Bild: BA Reinickendorf

Der farbenfrohe Spielplatz in der Waldstraße wurde am Dienstag offiziell durch Reinickendorfs Bezirksbürgermeister Frank Balzer und Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt (beide CDU) im Beisein vieler Kinder und Anwohner eröffnet.

„Dieser Spielplatz wurde vergrößert und mit Fitnessgeräten und einer Seilbahn ausgestattet und bietet viel Platz zum Spielen. Ein weiteres Schmuckstück in der inzwischen langen Liste der vom Bezirk modernisierten oder neu geschaffenen Spielplätze“, sagte Frank Balzer.

„Der Spielplatz erstrahlt in tollen Farben und ist eine echte Bereicherung für die Kinder und Anwohner in der Umgebung“, freut sich Katrin Schultze-Berndt.

Die Neugestaltung des Spielplatzes wurde mit einer Summe von 300.000 Euro aus dem Kita- und Spielplatzsanierungsprogramm finanziert. Noch in diesem Jahr werden die Spielplätze Wilkestraße und Eschachstraße in Tegel, Dianaplatz in Waidmannslust, Saalmannsteig und Amendestraße in Reinickendorf neu gestaltet und eröffnet.