Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Weihnachtseinkäufe und Essensbestellungen lokal!

Pressemitteilung Nr. 9569 vom 01.12.2020

Wirtschaftsstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) empfiehlt allen Reinickendorferinnen und Reinickendorfern, für Weihnachtseinkäufe insbesondere Geschäfte und Angebote der Gastronomie in unserem Bezirk zu nutzen, um den Handel und die Gastronomie in Reinickendorf zu unterstützen sowie die wohnortnahe Versorgung nach Möglichkeit zu erhalten. „Das wohnortnahe Angebot des Einzelhandels und der Gastronomie ist für unsere Lebensqualität von erheblicher Bedeutung“, so Bezirksstadtrat Uwe Brockhausen.

Die pandemiebedingten Einschränkungen haben zu großen Umsatzverlusten im Einzelhandel und zu einer Verlagerung von Einkäufen zu Onlinehändlern geführt. Darüber hinaus befindet sich die Gastronomie in einer sehr schwierigen wirtschaftlichen Lage, da Speisen und Getränke zum gegenwärtigen Zeitpunkt nur abgeholt bzw. geliefert werden dürfen.

Um wohnortnahe Angebote in Reinickendorf zu unterstützen und möglichst zu erhalten, möchte Wirtschaftsstadtrat Uwe Brockhausen daher alle Reinickendorferinnen und Reinickendorfer gerne ermuntern, lokale Geschäfte für die Einkäufe in der Vorweihnachtszeit zu nutzen bzw. Speisen und Getränke in der Reinickendorfer Gastronomie zu bestellen. „Nutzen Sie bewusst das vielfältige Einzelhandelsangebot oder auch Abhol- und Lieferangebote der Gastronomie in unserem Bezirk. So können wir mit unserem persönlichen Konsumverhalten einen Beitrag dazu leisten, Geschäften und gastronomischen Betrieben in dieser sehr schwierigen wirtschaftlichen Lage zu helfen und wohnortnahe Angebote zu erhalten.“