Ressortübergreifende Gemeinschaftsinitiative

Foto über Marzahn-Hellersdorf mit der Aufschrift "Ihre Ideen für Hellersdorf sind gefragt!"

Die ressortübergreifende Gemeinschaftsinitiative zur Stärkung sozial benachteiligter Quartiere wurde am 30. Oktober 2018 vom Berliner Senat beschlossen und wird für den Bezirk Marzahn-Hellersdorf von der Sozialraumorientierten Planungskoordination (SPK) koordiniert.

Die Gemeinschaftsinitiative soll den sozialen Zusammenhalt in Berlin fördern und der Schaffung gleichwertiger Lebensbedingungen und -chancen für die Einwohnerinnen und Einwohner dienen. Dazu wurden von den Senatsverwaltungen 13 Handlungsräumen definiert, die auf Basis des Monitorings Soziale Stadtentwicklung, des Sozialstrukturatlas und eines hohen Anteils lernmittelbefreiter Schülerinnen und Schüler in Grundschulen ausgewählt wurden. Für diese Handlungsräume werden integrierte Handlungskonzepte erarbeitet, die mit entsprechenden Schlüsselmaßnahmen hinterlegt werden.

Ziel ist die Umsetzung und Sicherung einer nachhaltigen und leistungsfähigen Infrastruktur in den sozial benachteiligten Quartieren, zum Beispiel durch qualitative Bildungseinrichtungen, umfangreiche öffentliche Dienstleistungsangebote sowie sozio-integrative Angebote. Übergeordnetes Ziel ist dabei die Bekämpfung von Armut, Gewalt und Diskriminierung sowie die interkulturelle und integrative Öffnung der Angebote.

Alle Informationen unter Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen

Nach der Erstellung eines integrierten Handlungskonzepts für den Pilothandlungsraum Marzahn-Nord im Jahr 2020 arbeitet das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf derzeit an der Erstellung eines weiteren integrierten Handlungskonzepts für den Handlungsraum Hellersdorf-Nord. Beide Regionen gehören zu den ärmsten Gebieten Berlins mit auffallend großen Unterstützungsbedarfen bei Familien.

  • Zeitplan Handlungsleitfaden ressortübergreifende Gemeinschaftsinitiative

    PDF-Dokument (990.6 kB)

  • Flyer "Ihre Ideen für Hellersdorf sind gefragt!"

    PDF-Dokument (182.2 kB)

Nachfolgende Informationen finden Sie unter Downloads der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen:
  • Senatsbeschluss Ressortübergreifende Gemeinschaftsinitiative (vom 30.10.2018)
  • Karte Handlungsräume
  • Flyer Ressortübergreifende Gemeinsschaftsinitiative
  • Beteiligte Senatsverwaltungen und Ressortbeiträge
  • Leitfaden Erstellung integrierte Handlungskonzepte