Inhaltsspalte

Straßeninstandsetzungsmaßnahmen auf der Chemnitzer Straße/Kaulsdorfer Straße

Pressemitteilung vom 01.06.2021

Im Zeitraum vom Montag, dem 7. Juni, bis Freitag, dem 11. Juni 2021, wird die Chemnitzer Straße/Kaulsdorfer Straße, zwischen Lindenstraße und Falkstätter Straße, auf Grund notwendiger Instandsetzungsmaßnahmen an der Fahrbahndecke voll gesperrt. Der Bus der BVG ist davon ausgenommen.

Folgende Umfahrung wird empfohlen:

  • Aus Köpenick kommend über den Hultschiner Damm beziehungsweise über die Kaulsdorfer Straße – Hoppendorfer Straße – Biesdorfer Weg – Tiergartenstraße – auf die Köpenicker Straße.
  • In Richtung Köpenick fahrend von der B1/5 über die Köpenicker Straße oder Hultschiner Damm oder von der Chemnitzer Straße in die Lindenstraße/Zimmermannstraße.

Es werden rund 1.700 Quadratmeter Fahrbahn saniert. Die Baukosten betragen ungefähr 200.000 Euro und werden aus dem Schlaglochprogramm der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz finanziert.

Das Straßen- und Grünflächenamt bittet alle Bürgerinnen und Bürger für die Sperrmaßnahmen und Beeinträchtigungen um Verständnis.