Inhaltsspalte

Neues Quartiersmanagement an der Alten Hellersdorfer Straße stellt sich vor

Pressemitteilung vom 09.03.2021

Seit Anfang März lädt das Anfang des neuen Jahres eingerichtete „Quartiersmanagement Alte Hellersdorfer Straße” die Bewohnerinnen und Bewohner dazu ein, an einer ersten Kennenlern-Aktion teilzunehmen.

Wo im Kiez sind die Orte, die Anwohnerinnen und Anwohner mögen? Wo sind die, die ihnen eher nicht gefallen? Seit Anfang März sind an einer Handvoll an Orten zwischen Kaufpark Eiche und Eisenacher Straße, zwischen Wuhle und Kastanienallee Plakate mit der Aufschrift ‚Gefunden‘ angebracht worden. Wer findet sie alle? Wer kennt alle plakatierten Orte?

Das QM-Team ist gespannt auf die Reaktionen und möchte mehr von den Bewohnerinnen und Bewohnern des Kiezes erfahren! Vor Ort finden die Fündigen auf dem Plakat einen Spielauftrag sowie alle weiteren Informationen:

  1. Foto schießen von der Umgebung des Fundortes
  2. Frage beantworten: “Was gefällt Ihnen an dem Ort, was eher nicht?”
  3. Antwort und Foto per Whatsapp, Signal oder Telegram an 0159/ 0615 2721 senden.
  4. Ein kleines Dankeschön erhalten

Auf Abstand und unter Einhaltung bestehender Kontaktbeschränkungen wird das QM-Team durch das Mitwirken der Bewohnerinnen und Bewohner die Sichtweise der hiesigen Bevölkerung kennenlernen. Ab Mitte März können Interessierte im Büro des Quartiersmanagements in der Alten Hellersdorfer Straße 146 mehr Informationen holen. Bis dahin können sie sich gerne per E-Mail oder telefonisch an das Team wenden.

Ansprechpartner für weitere Informationen:

Heike Gerth-Wefers, Christiane Wichtmann und Rogério Lopes
Telefon 0159 0615 2721 oder per E-Mail .

Das neue QM Alte Hellersdorfer Straße stellt sich vor

PDF QM Alte Hellersdorfer Straße "Wir im Quartier"!

PDF-Dokument (242.5 kB)