Feierliche Eröffnung von Haus 2 der Marcana-Schule

Übergabe Haus 2 der Marcana-Gemeinschaftsschule - Petra Pau, Juliane Witt, Brigitte Wronski und Gordon Lemm mit Schulnamen
Bild: BA Marzahn-Hellersdorf
Pressemitteilung vom 29.11.2019

Am Freitag, dem 29. November 2019, um 9:00 Uhr, lud Bezirksstadtrat Gordon Lemm herzlich zur feierlichen Eröffnung von Haus 2 der Marcana-Schule in die Flämingstraße 16, 12689 Berlin, ein.

Gemeinsam mit Bezirksstadträtin Juliane Witt begrüßte er die Gäste – unter anderem die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages Petra Pau – zur offiziellen Übergabe des Schulgebäudes an die Marcana-Grundschule. Er sprach an, dass es die Marcana-Schule auch durch die Auslagerungen verschiedener Schulen, deren Gebäude damals saniert wurden, nicht gerade leicht gehabt hatte.

Für rund 4,5 Millionen Euro war in den letzten Jahren das Schulgebäude saniert und modernisierst worden, eine Rampe zwischen den Gebäude und Fahrstühle an den Außenwänden errichtet worden. Juliane Witt erinnerte an die Aufbruchsstimmung, an die Begeisterung für das Bauen, die Marzahn-Hellersdorf vor knapp 40 Jahren geeint hatte und stellte auch für die Zukunft des Bezirks weitere Baumaßnahmen – nicht nur in den Schulen – in Aussicht.

Die Schulleiterin, Brigitte Wronski, erinnerte in ihrem Grußwort an die Zeit vor der Renovierung und war sichtlich zufrieden mit den Veränderungen. Vor allem aber lobte sie die Eltern, die nicht nur den langen Bauarbeiten Verständnis entgegengebracht hatten, sondern die Schule unterstützten und das Konzept der Quartiersschule mittrugen.

Anschließend lud Gordon Lemm zu einem Rundgang durch die neu gestaltete Schule ein, der sehr gut angenommen wurde.

Feierliche Eröffnung von Haus 2 der Marcana-Schule

zur Bildergalerie