Drucksache - 1746/XX  

 
 
Betreff: Notausgang im Treppenhaus von Block E und F gesperrt im Rathaus
Status:öffentlich  
Organisationseinheit:BVV-Büro
Verfasser:Senftleben, Mieke - FDP-Fraktion
Drucksache-Art:Mündliche Anfrage
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf Beantwortung
13.02.2019 
28. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf beantwortet   

Sachverhalt

ALLRIS net Ratsinformation

Sachverhalt:

 

Ich frage das Bezirksamt:

 

Warum ist der Notausgang im Treppenhaus von Block E und F im Rathaus gesperrt, bzw. warum wird auf die Nutzung anderer Notausgänge verwiesen?

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnete Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen