Untere Naturschutzbehörde

Unsere Aufgaben

Sachgebiet Artenschutz

  • Bearbeitung von Anmeldungen und Abmeldungen besonders geschützter Arten
  • Ausstellung von Nachzuchtbescheinigungen besonders geschützter Arten
  • Kontrolle von Handelseinrichtungen mit einem Bestand besonders geschützter Arten (Gaststätten, Pelz- und Lederwarengeschäfte, Zooläden, Märkte, Zirkusse, Juweliergeschäfte u.a.)
  • Freilandartenschutz (Gebäudebrüter, Amphibien u.a.)
  • Erteilung von Gehegegenehmigungen
  • Erteilung von Betriebsgenehmigungen für Zoos

Sachgebiet Baumschutz

  • Bearbeitung von Anträgen zu Schnittmaßnahmen und Fällungen geschützter Bäume auf privaten Flächen

Sachgebiet Naturschutz

  • Genehmigungen in Schutzgebieten und Ausnahmegenehmigungen für geschützte Biotope bei genehmigungsfähigen Vorhaben und Projekten
  • Befreiung von der Verordnung zum Schutz von Naturdenkmalen in Berlin für den Bezirk Mitte
  • Befreiung vom Streusalzverbot
  • Eingriffsgenehmigung für bauliche Anlagen im Außenbereich, soweit sie nicht nach der Bauordnung Berlins genehmigungsbedürftig sind

Sachgebiet Freiraumentwicklungsplanung

  • Vollzug BFF-Landschaftspläne
  • Entwicklung und Planung von Freitraumstrukturen
  • Bezirklicher Spielplatzentwicklungsplan

Aufgaben anderer Ämter / Behörden / Einrichtungen

Zur Startseite des Umweltportals

Weitere Informationen zum Thema Naturschutz finden Sie im Berliner Umweltportal, den gemeinsamen Seiten der Umwelt- und Naturschutzbehörden des Landes Berlin