Qualitätsentwicklung, Planung und Koordination

Logo "Gesunder Bezirk Mitte" 2016
Bild: BA Mitte, QPK

Gesundheit wird spätestens seit der Ottawa-Charta der Weltgesundheitsorganisation von 1986 als “ganzheitliches Geschehen” gesehen.
Die neue Sichtweise zielt stärker auf die Erhaltung von Gesundheit als auf die Bekämpfung von Krankheit. Gesundheit ist von vielen Faktoren z.B. von Umwelt-, Arbeits-, Wohnbedingungen ebenso wie vom persönlichen Verhalten abhängig.

Seit Mitte der achtziger Jahre wurde in deutschen Kommunen die Förderung gesunder Lebens- und Arbeitswelten verstärkt zum Thema. In Berlin griff der Senat den Gedanken stärkerer Gesundheitsplanung und Gesundheitsprävention Anfang der 90er Jahre auf. Diese Aufgaben wurden erstmals 1994 im damaligen Gesundheitsdienst-Gesetz – GDG – verankert. Auch die Gesetzesänderung vom Mai 2006 schreibt dieses fort. Danach wird in jedem Bezirk das für das Gesundheitswesen zuständige Bezirksamtsmitglied durch eine gesonderte Organisationseinheit für Qualitätsentwicklung, Planung und Koordination bei der Erfüllung der Aufgaben unterstützt.
Die einzelnen Aufgabenbereiche werden im Folgenden näher beschrieben:

Gesundheits- und Sozialberichterstattung

Link zu: Gesundheits- und Sozialberichterstattung
Bild: BA Mitte, QPK

Beschreibung der gesundheitlichen Situation von BevölkerungsgruppenWeitere Informationen

Gesundheitsförderung

Link zu: Gesundheitsförderung
Bild: BA Mitte, QPK

Förderung gesünderer LebensbedingungenWeitere Informationen

Gesund älter werden in Mitte

Link zu: Gesund älter werden in Mitte
Bild: BA Mitte, QPK

Informationen, Daten, Konzepte und Maßnahmen zum Thema demografischer Wandel und gesundes Altern in MitteWeitere Informationen

Psychiatriekoordination

Link zu: Psychiatriekoordination
Bild: Förderkreis seelische Gesundheit

Koordination der Versorgung psychisch kranker Menschen in MitteWeitere Informationen

Suchthilfekoordination

Link zu: Suchthilfekoordination
Bild: Lee O'Dell / Fotolia.com

Koordination der Versorgung suchtkranker Menschen in MitteWeitere Informationen

Suchtprävention

Link zu: Suchtprävention
Bild: BA Mitte, QPK

Koordination und Planung von Angeboten der Suchtprävention in MitteWeitere Informationen

PatientInnenfürsprecher und -fürsprecherinnen

Link zu: PatientInnenfürsprecher und -fürsprecherinnen
Bild: BA Mitte, QPK

Unabhängige Ansprechpersonen in den Krankenhäusern MittesWeitere Informationen

Berichte und Publikationen

Link zu: Berichte und Publikationen
Bild: BA Mitte, QPK

Hier finden Sie die Veröffentlichungen der QPKWeitere Informationen