Willkommen im Fachbereich Geschichte!

Museumspädagogische Stadtführung „Berlin mit Hut“ für unbegleitete geflüchtete Jugendliche, SchülerInnen aus Willkommensklassen und NeuberlinerInnen
Museumspädagogische Stadtführung „Berlin mit Hut“ für unbegleitete geflüchtete Jugendliche, SchülerInnen aus Willkommensklassen und NeuberlinerInnen Bild: Mitte Museum

Die Auseinandersetzung mit Vergangenem wollen wir fördern. Deshalb initiieren, unterstützen und reflektieren wir die vielfältigen Formen des Erinnerns. Im Fokus stehen historische Orte, Ereignisse und Persönlichkeiten. Wegen der Sanierung unserer Einrichtung, Mitte Museum, sind aktuell Stadtführungen und Workshops die zentralen Angebote. Sie finden im öffentlichen Raum oder an Orten unserer Kooperationspartner statt.

Ab September 2016 betreiben wir eine Datenbank, in der Sie sämtliche Gedenktafeln, die sich im Bezirk befinden, abrufen können. Aber auch Gedenkorte werden auf diesen Internetseiten gewürdigt.

Ende 2018 wird das Mitte Museum wiedereröffnet. Ausstellungen stellen dann ausgewählte Themen der Stadt- und Bezirksgeschichte dar, die zudem in museumspädagogischen Projekten für Kinder und junge Erwachsene vermittelt werden. Nach der Sanierung stehen auch die Museumsbibliothek, das Archiv und die Sammlung wieder allen Bürgerinnen und Bürgern zur Vertiefung von individuellem Interesse an Themen der Geschichte offen.

Unsere aktuelle Veranstaltungsbroschüre gibt Ihnen einen Überblick über die Angebote. Die Broschüre können Sie als gedrucktes Heft in einem der Bürgerämter in Mitte, Tiergarten und Wedding abholen oder über den Download-Button am Ende dieses Textes herunterladen.

Wir wünschen Ihnen auf diesen Internetseiten interessante Einblicke in die Erinnerungskultur des Bezirks. Um zu einer Unterseite zu gelangen, klicken Sie auf das jeweilige Bild eines unserer Themen- oder Arbeitsbereiche.

Veranstaltungsbroschüre - Mitte Museum - September bis Dezember 2017

PDF-Dokument (1.3 MB)

Informationen zur Geschichtsarbeit

Mitte Museum

Link zu: Mitte Museum
Außenansicht Mitte Museum, Pankstraße 47 Bild: Mitte Museum

Um zum Mitte Museum zu kommen, klicken Sie bitte hier:Weitere Informationen

Gedenkorte

Link zu: Gedenkorte
Gedenkzitat auf Bodenplatten auf Rosa-Luxemburg-Platz Bild: Bezirksamt Mitte

Um mehr über die Gedenkorte zu erfahren, klicken Sie bitte hier:Weitere Informationen

Gedenktafeln

Link zu: Gedenktafeln
Gedenktafel Hugo Heimann Bild: Landesarchiv Berlin

Um mehr über die Gedenktafel in Berlin-Mitte zu erfahren, oder einen Antrag für eine Gedenktafel zu stellen, klicken Sie bitte hier:Weitere Informationen

Gedenktafel-Datenbank Berlin-Mitte

Link zu: Gedenktafel-Datenbank Berlin-Mitte
Gedenktafel für Otto und Elise Hampel Bild: Landesarchiv Berlin

Hier können Sie nach den Gedenktafeln in Berlin-Mitte suchenWeitere Informationen

Straßenbenennungen im Bezirk Mitte

Link zu: Straßenbenennungen im Bezirk Mitte
Bild: Mitte Museum, Foto: Markus Fella

Informationen rund um Straßenbenennungen in Berlin-Mitte, z.B. Straßenumbenennungen im Afrikanischen Viertel im WeddingWeitere Informationen

Projekte in der Erinnerungskultur

Link zu: Projekte in der Erinnerungskultur
Stele aus Trümmersteinen (Detail), Gerhard Schultze-Seehof. 1954. Max-Josef-Metzger-Platz, (früherer Courbièreplatz) Bild: Mitte Museum

Mehr zu diesem Thema und auch zu Stolpersteinen finden Sie hier:Weitere Informationen

Gedenkpfade

Link zu: Gedenkpfade
Brotfabrik Wittler. Ansicht der Gebäude Maxstraße 2 - 5. Foto: Atelier Obigt. 1958 Bild: Mitte Museum

Mehr zum Thema Gedenkpfade und Geschichtslehrpfade finden Sie hier:Weitere Informationen