Inhaltsspalte
Link zu: galerie weisser elefant
Bild: © Ralf Bartholomäus

galerie weisser elefant

Hier in der Auguststraße finden neben thematischen Gruppenausstellungen mit einem Fokus auf Installation, Fotografie und Video, Einzelausstellungen statt, die konkret auf den Raum bezogen sind. Bild: © Ralf Bartholomäus Weitere Informationen

Link zu: Galerie Wedding
Bild: © Trevor Lloyd Morgan

Galerie Wedding

Unter dem Begriff Post Otherness Wedding (POW) schafft die Galerie Wedding ein Forum des Dialogs für ein neues Verständnis von verschiedenen Sichtweisen auf nichtwestliche und europäische Kulturen. Bild: © Trevor Lloyd Morgan Weitere Informationen

Link zu: Galerie Nord
Bild: © Matthias Reichelt

Galerie Nord

Thematische Gruppenausstellungen zu gesellschaftlichen, politischen und künstlerischen Fragestellungen stehen im Zentrum der Galeriearbeit. Bild: © Matthias Reichelt Weitere Informationen

Link zu: Klosterruine
Bild: © Holger Herschel

Klosterruine

In der Klosterruine finden jährlich eine zweiteilige Skulpturenausstellung sowie Theater-, Musik- und Literaturveranstaltungen statt. Bild: © Holger Herschel Weitere Informationen

Link zu: JuKuMi
Bild: © Ute Müller-Tischler

JuKuMi

Die Junge Kunst Mitte, kurz JuKuMi, des Fachbereichs Kunst und Kultur bietet in Kooperation mit Kitas und Schulen zahlreiche künstlerische Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche an. Bild: © Ute Müller-Tischler Weitere Informationen

Link zu: Stadtkunst
Bild: © Jan Konitzki

Stadtkunst

Der Fachbereich Kunst und Kultur fördert künstlerische Vorhaben im öffentlichen Raum, die sich insbesondere mit dessen Geschichte, Architektur und ortsspezifischen Aspekten des Alltags und des soziokulturellen Kontexts auseinandersetzen. Bild: © Jan Konitzki Weitere Informationen

Link zu: Plattform
Bild: © georg & georg

Plattform

Die digitale Kulturplattform www.knwm.de informiert u.a. über Konzerte, Ausstellungen, Veranstaltungen im Bezirk Mitte und bietet Künstler/innen, Kulturschaffenden und Anwohner/innen die Möglichkeit sich auszutauschen und zu vernetzen. Bild: © georg & georg Weitere Informationen

Logo Fachbereich Kunst und Kultur

Geschäftsstelle
Mathilde-Jacob-Platz 1
10551 Berlin

Tel.: (030) 9018-33451
Fax: (030) 9018-488 33451

Bildvergrößerung: Einladung_Klosterruine
Bild: ©Fachbereich Kunst&Kultur

Ruine der Franziskaner Klosterkirche
Ausstellungsreihe ab dem 1.9.2016

Am 1. September 2016 wird um 18 Uhr die erste Ausstellung der Reihe DIE RUINE DER KLOSTERKRICHE [statement & dialogue] eröffnet. Bis zum 30. Oktober 2016 sind in der Klosterkirchenruine eine Rauminstallation von Luc Wolff und eine Videoinstallation von Patrica Detmering zu sehen, die den Ort, dessen Geschichte und mögliche Rolle in der Zukunft reflektieren. Mehr Informationen hier.

Bildvergrößerung: Siegerentwurf „Hain“
Bild: © raumlaborberlin

Kunstwettbewerb Gedenkort Güterbahnhof Moabit entschieden

Für die Gestaltung des Gedenkorts Güterbahnhof wurde ein Kunstwettbewerb ausgelobt. Am 18.08.2016 hat das Preisgericht die Arbeit „Hain“ des Berliner Künstlerkollektivs raumlabor mehr­heitlich mit dem 1. Preis ausgezeichnet und mit Überarbeitungsempfehlungen zur Realisierung empfohlen. Alle 9 Wettbewerbsbeiträge sind vom 25.08.-02.09.16 in der Topographie des Terrors zu sehen. Mehr Informationen hier.

Bildvergrößerung: andres-galeano_al-sol_analogue-photography_credits-andre-s-galeano-2016
Bild: Andrés Galeano

Galerie Wedding: Vacancies!

Bis zum 24. September läuft in der Galerie Wedding die von Kathrin Pohlmann und Julia Zieger im Rahmen von Post-Otherness-Wedding kuratierte Gruppenausstellung “Vacancies!”. Über 180 Bewerber*Innen folgten dem Aufruf „Vacancies! Zimmer frei!“ der Galerie Wedding für eine „Post-Otherness-WG“ als kuratorisches Konzept der Gruppenausstellung, wovon 10 für die Ausstellung ausgewählt wurden und als “Mitbewohner*innen” in die Galerie einziehen. Mehr Informationen hier.