Inhaltsspalte
Link zu: galerie weisser elefant
Bild: Ralf Bartholomäus, Christof Zwiener

galerie weisser elefant

Hier in der Auguststraße finden neben thematischen Gruppenausstellungen mit einem Fokus auf Installation, Fotografie und Video, Einzelausstellungen statt, die konkret auf den Raum bezogen sind. Bild: Ralf Bartholomäus, Christof Zwiener Weitere Informationen

Logo Fachbereich Kunst und Kultur

Geschäftsstelle
Mathilde-Jacob-Platz 1
10551 Berlin

Tel.: (030) 9018-33451
Fax: (030) 9018-488 33451

Anhang_schierz

Ausschreibung: Aufbau eines Kompetenznetzwerks Digitale Medien

Der Fachbereich Kunst und Kultur vergibt in einem 2-stufigen Verfahren besondere Dienstleistungen zum Aufbau eines „Kompetenznetzwerkes Digitale Medien in Gesundbrunnen“. Hierfür sind vier Arbeitsbereiche (4 Fachlose) ausgeschrieben: 1. Koordination des Kompetenznetzwerkes, 2. Digitaler Wissenspool/ Wiki, 3. Öffentlichkeitsarbeit und Marketing und 4. Evaluation.
Ausführungszeitraum: 11.09.2017 bis 10.12.2020.
Teilnahmeerklärungen (1. Stufe) können bis 28.06.17 eingereicht werden.

Ausführliche Informationen zur Ausschreibung finden Sie hier.

Ruine der Franziskaner Klosterkirche //
Führung für Schulklassen

Die Stiftung Stadtmuseum bietet in Kooperation mit dem Fachbereich Kunst und Kultur des Bezirksamts Mitte von Juni bis September Kombiführungen für Schulklassen in der Ruine der Franziskaner Klosterkirche und dem Märkischen Museum an. In der 2,5 stündigen Führung können Schülerinnen und Schüler spielerisch die Stadtgeschichte Berlins entschlüsseln.

Mehr Informationen zur Führung, zu Terminen und Anmeldung finden Sie hier

1neuemusikindereckkneipe

Mikroprojekte im Bezirk Mitte

Die miKrOPROJEKTE sollen ein Impuls sein für qualitative und vielseitige Kooperationen verschiedener Kunst- und Kulturschaffender, aus denen neue Potenziale für die Zusammenarbeit, den Stadtraum und seine Bewohner*innen hervorgehen können. Die unterschiedlichen Akteure haben so die Chance, die im Bezirk vorhandenen Arbeits- und Lebensbereiche kennen- und verstehen zu lernen. Ausführliche Informationen und alle Aufführungstermine der 7 Mikroprojekte finden Sie auf unserer Kulturonlineplattform.