Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Sozialdienst

Eine Frau hält ein Schild mit der Aufschrift 'Hilfe und Beratung'
Bild: contrastwerkstatt / Fotolia.com

Sehr geehrte Damen und Herren,
aufgrund der Auswirkungen durch die Corona Pandemie sind unsere offenen Sprechstunden (dienstags und donnerstags 9:00-13:00 Uhr) ausgesetzt.
Wir sind in der Regel telefonisch von Mo-Fr von 9:00-13:00 Uhr für Sie erreichbar. Termine sind nur nach vorheriger Anmeldung möglich.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Sollten Sie für die Buchung eines Impftermins bzw. den Transport zum Impftermin für über 80jährige Bürger:innen Unterstützung benötigen, können Sie sich gern an das Team des Allgemeinen Sozialdienstes wenden (E-Mail: asd@ba-mitte.berlin.de , Tel.: 030/901842467 bzw. 030/901842421).

Der Sozialdienst des Sozialamtes ist eine Beratungsstelle für hilfe- und ratsuchende Bürgerinnen und Bürger ab 18 Jahren, die in Berlin Mitte gemeldet sind.

Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter informieren, beraten und unterstützen Sie in vielen Angelegenheiten, wie zum Beispiel:

Bitte beachten Sie:
Sollten Minderjährige betroffen sein, wenden Sie sich bitte zunächst an das Jugendamt Mitte.

Unsere Beratung erfolgt

  • in der offenen Sprechstunde (ohne Termin – Wartezeiten möglich)
  • nach Terminvereinbarung
  • bei Bedarf bei Ihnen zu Hause

Unsere Informationsblätter

Flyer-ASD_Bürgerinnen_2021

PDF-Dokument (467.8 kB)

Aufgaben und Prinzipien des Sozialdienstes in Berlin Mitte

PDF-Dokument (305.5 kB)