Informationssystem für Infrastruktur- und Standortplanung (ISIS)

ISIS

ISIS ist ein geografisches Informationssystem, zur Abfrage aktueller raumbezogene Daten

Durch die aufeinander abgestimmten Darstellungen aller zur Verfügung stehenden Sachverhalte können umfassende ressortübergreifende Analysen realisiert werden. Es ist damit ein ideales Arbeitsinstrument für alle planenden und genehmigenden Bereiche der Abteilung als auch abteilungsübergreifend im Bezirksamt Mitte zum Zwecke der Ressourcenbündelung.

ISIS ist ein Basisinstrument zur Erfassung, Auswertung und Koordinierung von Informationen über Objekte und Sachverhalte mit Raumbezug (Geoinformationen). Es dient der effektiven Unterstützung der fachlichen Standortplanung sowie der daraus abzuleitenden Analysen und Entscheidungen.
Mit diesem System werden ressortübergreifend Daten und Informationen aktuell zur Verfügung gestellt und raumbezogen in Karten und Reports ausgewertet.

Durch den Einsatz des ISIS entsteht ein Mehrwert für das Bezirksamt, der sich in der Optimierung von Arbeits- abläufen, der Effizienz in der Aufgabenlösung, der Kundenorientierung und der Erschließung von Einspar-potentialen äußert. Grundlage des ISIS ist die Nutzung der vorhandenen Software (GIS-YADE, MS-Office, …).

Die Erfassung, Pflege und Aktualisierung der Sachdaten erfolgt in den Fachabteilungen. Die Sachdaten werden ausschließlich durch Verknüpfungen in das ISIS übernommen. So bleiben die Fachabteilungen grundsätzlich „Herr ihrer Daten“.

Kontakt: Frau Gold (030) 9018 45755

Inhalte

ISIS

Umfangreiches Angebot aller wesentlichen planungsrelevanten Karten- und Planwerken incl. Sachinformationen und Legenden

Grundkarten

  • Automatisierte Liegengenschafts Karte (ALK)
  • Planungsebenen (LOR) incl. Bezirksregionenprofilen Teil 1 und 2
  • Karte der statistischen Blöcke incl. Einwohnerdaten
  • Denkmalkarte mit Zugriff auf Denkmaldatenbank der SenStadt
  • Einzeldarstellungen statistischer Gebiete, Mittelbereichen, Verkehrszellen
  • Umweltgerechtigkeit
  • Zugriff auf den Umweltatlas der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, wie Stadtstruktur, Lärmbelastung, Versiegelung u. a.
  • diverse Luftbilder der letzten Jahre

Planungen

  • Flächennutzungsplan
  • Bereichsentwicklungplan
  • Baunutzungsplan
  • Bebauungsplan-Übersicht incl. umfangreicher Datenbank zu Verfahrensständen und Zugriff auf gescante festgesetzter B-Pläne
  • Landschaftspläan-Übersicht
  • Planwerk Innere Stadt
  • Straubeplan
  • Fachplan Grün- und Freiflächen
  • Geplanter Wohnungsneubau
  • Einzelhandel- und Zentrenkonzept

Aktionskulissen

  • Aktionsraum Plus / Netzwerkfonds
  • Qartiersmanagement-Gebiete
  • Sanierungsgebiete
  • Aktive Zentren
  • Erhaltungsgebiete
  • Stadtumbaugebiete
  • Städtebaulicher Denkmalschutz

sonstiges Angebot

  • Kommunale Bauprojekte
  • Einschulungsbereiche

Anwendungsbeispiele

Bezirksregioenprofile

Bezirksregionenprofile Teil 1 – Analyseteil
Auf der Basis des ISIS mit seinem umfangreichen Datenbestand in Form von zahlreichen Sachinformationen, sowie den daraus erstellten Standortkarten und thematischen Auswertungen, wurden für alle 10 Bezirksregionen Profile zur Analyse der Region erstellt. Dieser Analyseteil stellt wiederum die Grundlage für die Erarbeitung der Ziele und Maßnahmen (Bezirksregionenprofile Teil 2) für die jeweilige Bezirksregion dar.

Infrastruktur

Aktuelle Übersicht der Infrastruktureinrichtungen
Darstellung aller Infrastrukturstandorte untergliedert nach Art der Einrichtung.
Zugriff auf detaillierte Sachinformationen für jeden Einzel-Standort incl. Raumauskunft und verfügbarem Internet-Link zu weiteren Informationen.
Suchfunktion für Einrichtungen über den Namen der Einrichtung oder die Einrichtungsnummer.
Erstellung von Einrichtungs-Reports für beliebige Bezugsräume für die Bildschirmausgabe und zur Weiterverarbeitung in Gutachten u.ä.
Einfaches Erstellung von Kartenausschnitten
Plotfunktion mit Layoutvorlagen

Einwohnerinformationen

Einwohnerinformationen
Abfrage der Einwohnerzahlen nach Altersgruppen (Daten des AfS) zu beliebigen Raumbezügen, z.B. Statistische Blöcke, lebensweltlich orientierten Lebensräumen (LOR), Aktionskulissen, Einschulungsbereiche, freigewählten Bezugsräume, etc.).
Erstellung von Blocklisten der Einwohnerdaten für beliebige Raumbezüge.

BPlan - Vorschau1

Aktuelle Bebauungsplan-Übersicht
Übersicht aller Bebauungspläne untergliedert nach Verfahrensstand.
Zugriff auf detaillierte Sachinformationen für jeden einzelne Bebauungspläne.
Darstellung der eingescanten Originale der festgesetzten Bebauungspläne.
Erstellung von Reports zu Bebauungsplänen für belibige Raumbezüge.

Aktionskulissen

Aktionskulissen
Überlagerung beliebiger Aktionskulissen zu Analysezwecken
Links zu weiterführenden Informationen der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung für QM-Gebiete, Sanierungsgebiete, etc.
Aktionskulissen dienen als Grundlage für Raumauskünfte zu Einwohnerdaten und Infrastrukturabfragen.

Thematische Auswertungen

ISIS ermöglicht auf der Grundlage der verfügbaren Datenbestände die Erstellung einer Vielzahl von anwender-spezifischen thematischen Karten. Dazu wird die Grundfunktionalität des GIS-YADE herangezogen.

ThemAusw1

Beispiel 1
Auswertung auf der Basis lebensweltlich orientierten Lebensräumen (LOR).
Verteilung der Kinder unter 6 Jahren pro Planungsraum

ThemAusw2

Beispiel 2
Auswertung auf der Basis lebensweltlich orientierten Lebensräumen (LOR).
Entwicklung der Anzahl der Kinder unter 6 Jahren im Zeitraum 2004 bis 2006
pro Bezirksregion

ThemAus3

Beispiel 3
Darstellung kommunaler Bauprojekte nach Art der Maßnahme (Hochbau, Tiefbau, Grün- und Freiflächen) incl. Einzeldatenreport für beliebige Raumbezüge.
Suchmaske zum Filtern ausgewählter Informationen (z.B. Förderprogramme, Investitionsjahre, etc. ).