Stellvertretender Bezirksbürgermeister und Bezirksstadtrat Ephraim Gothe (SPD)

Abteilung Stadtentwicklung, Soziales und Gesundheit

Aktuelles

Bezirksstadtrat Gothe vor Ort

Grundsteinlegung für studentisches Wohnen in der Amrumer Straße im Wedding

Am 21. September 2017 fand die Grundsteinlegung für zwei Wohnprojekte der Gewogbag für Studierende statt. In den Zwillingsbauten "Norderoog" und "Süderoog" in der Amrumer Straße 16 und 36 in unmittelbarer Nähe zur Beuth-Hochschule und zum Charité-Campus Virchowklinikum entstehen Wohnungen für 200 Studierende.Weitere Informationen

Jubiläumsfest des Integrativen Suchtzentrums der Caritas

Link zu: Jubiläumsfest des Integrativen Suchtzentrums der Caritas
Bild: Angela Kröll

08.09.2017
Am 08.09.2017 feierte der Caritas Verband des Erzbistums Berlin e.V. an dem Standort in Mitte mit einem Sommerfest sein 30-jähriges Bestehen. Die integrative Suchtberatung, Große Hamburger 18, bietet seit 30 Jahren an diesem Standort Suchtberatung an und ist somit für den Bezirk Mitte eine wichtige Säule in der Versorgung suchtmittelabhängiger Menschen. Das Beratungshaus in der Großen Hamburger Straße kann auf eine lange Caritas-Geschichte zurück blicken. Nach dem 2.Weitere Informationen

Volkssolidarität Mitte bleibt im Kiez

PDF-Dokument (202.0 kB)

Interview mit der neuen Senatorin Lompscher aus der Stadtteilzeitung Ecke Köpenicker Nr. 8/2016

PDF-Dokument (140.2 kB)

Lebenslauf

geboren

23.09.1964 in Lörrach/ Baden-Württemberg
zwei erwachsene Söhne, eine einjährige Tochter

1984

Abitur am Katharineum der Hansestadt Lübeck

1984 – 1990

Studium des Bauingenieurwesens an der Technischen Universität München mit abschließender Diplomprüfung;
im Nebenstudium Kunstgeschichte und Architektur

1990 – 1991

Aufbaustudiengang Umweltschutztechnik an der Technischen Universität München

1991

zweimonatiges Praktikum am Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Raumordnung des Landes Brandenburg

1991 – 1993

Referendariat Fachrichtung Stadtbauwesen beim Senat von Berlin, Abschluss durch die Große Staatsprüfung

1993

Schinkelpreis des AIV in der Kategorie Wasserbau

1994

dreimonatiger Studienaufenthalt in Paris

1994 – 1999

Tätigkeit als Stadtplaner im Hauptstadtreferat der Senatsverwaltung für Bau- und Wohnungswesen

1996

Fachexkursionen nach London, New York und Venedig

2000 – 2006

Persönlicher Referent des Senatsbaudirektors von
Berlin, Dr. Hans Stimmann

2003

einmonatige Studienreise auf Einladung des German Marshall Funds in die Vereinigten Staaten: Washington, Birmingham, Los Angeles, St. Paul, Lincoln, New York

2004 – 2006

Leitung der Architekturwerkstatt des Senatsbaudirektors

2006 – 2011

Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung im Bezirk Mitte von Berlin

2012 – 2014

Staatssekretär für Bauen und Wohnen in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt

2014 – 2016

Referatsleiter in der Gemeinsamen Landesplanung Berlin-Brandenburg; Vollzug der Raumordnungspläne, Regionale Kooperationen

2015/2016

Leitung der AG Versorgung mit Wohnraum im Koordinierungsstab Flüchtlingsmanagement des Berliner Senats von Oktober 2015 bis August 2016 per Abordnung

seit 2016

Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Soziales und Gesundheit im Bezirksamt Mitte von Berlin

Mitgliedschaften:

AIV Architekten- und Ingenieur-Verein zu Berlin e.V.
SRL Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung
Förderverein Bundesstiftung Baukultur
ADFC Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V.