Bildung für nachhaltige Entwicklung / Globales Lernen

Schwarze und weiße Hand fassen sich an
Bild: Findus2000 - Fotolia.com

Bildung für nachhaltige Entwicklung befähigt die Menschen zu zukunftsfähigem Denken und Handeln: Wie beeinflussen meine Entscheidungen Menschen nachfolgender Generationen oder in anderen Erdteilen? Welche Auswirkungen hat es beispielsweise, wie ich konsumiere, welche Fortbewegungsmittel ich nutze oder welche und wie viel Energie ich verbrauche? Welche globalen Mechanismen führen zu Konflikten, Terror und Flucht?
Bildung für nachhaltige Entwicklung ermöglicht es jedem Einzelnen, die Auswirkungen des eigenen Handelns auf die Welt zu verstehen und verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen.
Die Koordinationsstelle entwickelt in Kooperation mit Expert*innen Angebote für die Integration Globalen Lernens in Schulen sowie Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen.
Außerdem vermittelt sie bereits bestehende Angebote an KiTas, Schulen, außerschulische Einrichtungen, Pädagog*innen und Senior*innen.

Fragen Sie gerne nach!

Angebote Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Link zu: Angebote Bildung für nachhaltige Entwicklung
Bild: depositphotos.com

Filme, Freizeitbücher, Workshops, Stadtrundgänge oder Fortbildungen zu Themen der Einen Welt? Hier finden Sie vielfältige Angebote für Ihre Freizeiteinrichtung oder Schulklasse. Die Koordinierungsstelle unterstützt Sie gern bei der Suche und Buchung von Angeboten!

Globales Lernen in Friedrichshain-Kreuzberg

Am 09.Februar wurden Mitarbeiter*innen von Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen über das Konzept des Globalen Lernens informiert. Die Koordinationsstelle präsentierte verschiedene Projekte, um im Bereich Globales Lernen aktiv zu werden.

PDF-Dokument (531.1 kB) - Stand: Februar 2017