Inhaltsspalte

FAQ Pressestelle

fragen antworten
Bild: fotomek - Fotolia.com

Presseanfragen richten Sie bitte an unsere Pressestelle, am besten per E-Mail an presse@ba-fk.berlin.de oder telefonisch an die (030) 90298-2843. Ihre Anfrage wird dann schnellstmöglich beantwortet.

zuklappen

Interviewanfragen richten Sie bitte an unsere Pressestelle, am besten per E-Mail an presse@ba-fk.berlin.de oder telefonisch an die (030) 90298-2843. Ihre Anfrage wird dann schnellstmöglich koordiniert und beantwortet. Bitte richten Sie Interviewanfragen nicht direkt an die Mitarbeitenden. Diese sind nicht autorisiert, direkt mit den Medien zu kommunizieren.

zuklappen
Die aktuellen Pressemitteilungen des Bezirksamts Friedrichshain-Kreuzberg werden unter Aktuelles veröffentlicht:

Um regelmäßig über die Veröffentlichung unserer Pressemitteilungen informiert zu sein, haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Wenn Sie sich unter folgendem Link als Nutzer des Berlin.de-Presseportals registrieren, haben Sie die Möglichkeit, sich die Pressemitteilungen aller oder einzelner Behörden des Landes Berlin, so also auch des Bezirksamts Friedrichshain-Kreuzberg, bequem per E-Mail zusenden zu lassen.
  • Sie können unsere Pressemitteilungen ebenfalls als RSS-Feed abbonieren:
  • Auch über Twitter können Sie sich regelmäßig informieren:
zuklappen

Wollen Sie in den Presseverteiler aufgenommen werden, senden Sie bitte eine E-Mail an: presse@ba-fk.berlin.de. Dann erhalten Sie auch alle Presseeinladungen bzw. Einladungen zu Pressekonferenzen.
Die Anfrage sollte Ihre Kontaktdaten und das Medium enthalten, für welches Sie tätig sind.

zuklappen
Hier erfahren Sie mehr über die Gedenktage in unserem Bezirk:
zuklappen
Die Mitarbeiterinnen der Pressestelle informieren über Neues aus dem Bezirksamt, Veranstaltungen sowie die Arbeit der Bürgermeisterin und der Bezirksstadträt*innen und berichten darüber im Bezirksticker sowie auf Twitter:
zuklappen
Unsere Bezirksbürgermeisterin und die Bezirksstadträt*innen stellen sich vor:
zuklappen
Das Bezirksamt, bestehend aus der Bezirksbürgeisterin sowie den 4 Stadträtinnen und -stadträten, tagt immer dienstags zu wichtigen Themen im Bezirk. Die dort beschlossenen Vorlagen werden immer mittwochs am Tag nach der Sitzung online gestellt. Ein Archiv nach Jahren geordnet finden Sie ebenfalls vor.
zuklappen
Um auf allen Social-Media-Kanälen einen offenen Austausch über bürgerrelevante Themen des Bezirksamtes und seinen Einrichtungen pflegen zu können, bitten wir die Nutzer*innen folgende Regeln und Hinweise (Netiquette) einzuhalten und zu berücksichtigen:
zuklappen
Die Pressestelle des Bezirksamts Friedrichshain-Kreuzberg stellt die aktuelle Bezirksbroschüre sowie weitere ämterübergreifende Veröffentlichungen bereit. Bitte beachten Sie aber, dass das keine vollständige Liste aller Publikationen ist, denn die Ämter/Fachbereiche stellen auf ihren Unterseiten ebenfalls Fach-Publikationen bereit.
zuklappen
Friedrichshain-Kreuzberg unterhält insgesamt elf Städtepartnerschaften innerhalb der Republik, Osteuropa und nach Übersee. Jede Städtepartnerschaft erzählt ihre eigene Geschichte und bietet den Partnern die Chance, auch einmal über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen.
zuklappen