Baumpflanzungen und Baumfällungen

Fotolia_64586057_Subscription_Monthly_XL.jpg
Bild: © gstockstudio - Fotolia.com
hohler Baumstumpf
Bild: Fachbereich Grünflächen

Bedingt durch Umwelteinflüsse, Verkehrsunfälle, Baumaßnahmen sowie Leitungsar­beiten im Wurzelbereich kann die Verkehrssicherheit von Bäumen stark abnehmen. Auch durch natürliche Faktoren wie Holzfäule und altersbe­dingtes Absterben muss immer wieder ein Teil des Baumbestandes entfernt werden.
Über die Praxis der regelmäßigen Baumkontrollen informieren wir Sie auf der Seite Baumkontrollen und Schnittmaßnahmen.

Bei einem Bestand von ca. 42.000 Bäumen (ca. 16.000 Straßenbäume und ca. 26.000 Anlagenbäume) und einer durchschnittlichen Lebenserwartung von 80-100 Jah­ren, die Straßenbäume leider nicht oft erreichen, ergäbe sich rechnerisch ein jährlicher zu fällender Anteil von unge­fähr 420 bis 525 Bäu­men. Diese Relationen bitten wir beim Lesen der weiter unten veröffentlichten Fälllisten zu berücksichtigen.

Ein genauer Fälltermin kann vorab leider nicht bekannt gegeben werden, da die beauftragten Firmen in Abhän­gigkeit vom Wetter und den örtlichen Gegebenheiten arbeiten müssen. Die Fällungen im Straßenraum werden jedoch von den Firmen vor Ort durch Ankündigungsschilder mit der Aufschrift „Baumfällung“ bekannt gegeben. Andere Schnittarbeiten werden mit der Bezeichnung „Kronenschnittarbeiten“ gekennzeichnet.

Informationen über genehmigte Baumfällungen auf Privatgrundstücken werden, sofern der Eigentümer zugestimmt hat, auf der Internetseite des Umwelt- und Naturschutzamtes veröffentlicht.

Eine Pflanze wächst aus einer Betonspalte
Bild: © Barmaliejus/fotolia.com

Parallel zu den Fällungen werden Neu- bzw. Nachpflanzungen geplant und realisiert. Listen der jährlichen Baumpflanzungen finden Sie weiter unten. Langfristig ist ein ausgegli­chenes Verhältnis von Fällungen und Pflanzungen realistisch, da der bepflanzbare öffentliche Raum in der Innenstadt be­grenzt ist.

Weiterführende Informationen zur Erstellung der Baumfäll- und Pflanzlisten finden Sie hier:

Erläuterung

PDF-Dokument (30.6 kB)

Erläuterungen zu den naturschutzrechtlichen Rahmenbedingungen von Fäll- und Schnittmaßnahmen können Sie hier nachlesen:

Artenschutz

PDF-Dokument (27.2 kB)

Aktuelle Listen 2019

Fällliste Friedrichshain September 2019_2

XLSX-Dokument (29.7 kB) - Stand: 27.09.2019

Fällliste Kreuzberg September 2019

XLSX-Dokument (26.3 kB) - Stand: 27.09.2019

Listen 2018

Fällliste Friedrichshain Dezember 2018

XLSX-Dokument (21.1 kB) - Stand: 03.01.2019

Fällliste Kreuzberg November 2018

XLSX-Dokument (20.5 kB) - Stand: 02.11.2018

Listen 2017

Fällliste Friedrichshain Dezember 2017_2

XLSX-Dokument (23.7 kB) - Stand: 19.12.2017

Fällliste Kreuzberg Dezember 2017

XLS-Dokument (2.1 MB) - Stand: 02.01.2018

Listen 2016

Fällliste Friedrichshain November 2016

XLS-Dokument (57.5 kB) - Stand: 10.11.2016 Dokument: FB Grünflächen

Fälliste Kreuzberg Oktober 2016

XLS-Dokument (85.0 kB) - Stand: 6.10.20.16 Dokument: FB Grünflächen