Aktuelles & Termine

Fachpersonal entwickeln und halten

Das Projekt #4.0 Potentiale ausbauen – Flexibilität fördern, das im Rahmen der vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales und dem Europäischen Sozialfonds geförderten Initiative „Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern“ gestartet ist, begleitet Unternehmen u.a. bei der Entwicklung und Umsetzung innovativer Ansätze zur Arbeitszeitgestaltung (unter Berücksichtigung der betriebswirtschaftlichen Notwendigkeiten) und lebensphasenorientierter Arbeitsmodelle. Unternehmen soll es besser gelingen, geeignetes Personal zu finden bzw. zu entwickeln und im Unternehmen zu halten.
Für die Unternehmen entstehen keine Kosten. Weitere Informationen finden Sie unter www.personal4-0.de.

Verkaufsoffene Sonntage für die erste Jahreshälfte 2019

An folgenden Sonntagen in der ersten Jahreshälfte 2019 dürfen Verkaufsstellen öffnen:

  • 27.01.2019 zur Internationalen Grünen Woche,
  • 17.02.2019 zur Berlinale,
  • 10.03.2019 zur Internationalen Tourismus-Börse (ITB).

Programme für Auszubildende in Unternehmen

  • Landesprogramm Mentoring
    Sie als Unternehmen bilden aus und suchen Unterstützung für eine oder einen Ihrer Auszubildenden durch Mentoring? Sie sind ein Unternehmen, das das Mentoring für Auszubildende unterstützen und damit ihre zukünftigen Fachkräfte sichern möchte? Das aus Mitteln der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales geförderte Landesprogramm Mentoring könnte genau das richtige für Sie sein. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Pro Move: Nach der Ausbildung ins Ausland
    Pro Move ist ein Projekt zur Förderung von längerfristigen Auslandsaufenthalten während der Berufsausbildung oder im direkten Anschluss daran. Die Auslandsaufenthalte werden mit Stipendien der EU gefördert. Wenn Sie als Unternehmen im Rahmen der Fachkräftesicherung und des internationalen Austauschs Ihren (ehemaligen) Auszubildenden einen Auslandsaufenthalt ermöglichen wollen finden Sie weitere Informationen hier.

Termine

  • 03.01.2019

    Informationsveranstaltung Gründungsfinanzierung
    Die Investitionsbank Berlin (IBB) bietet am 03.01. eine Veranstaltung zu relevanten Programmen und deren Fördervoraussetzungen an. Der Fokus der Veranstaltung liegt auf den IBB Finanzierungsangeboten Berlin Start und Mikrokredit aus dem KMU-Fonds. Ziel der Informationsveranstaltung ist es, einen Überblick über Finanzierungsmöglichkeiten, über Erfahrungen bei der Nutzung der Programme zu berichten und Hilfestellungen bei der Antragstellung zu geben. Weitere Informationen finden Sie hier.

Im Berliner Veranstaltungskalender können Sie weitere Veranstaltungen – auch zum Thema Wirtschaft – suchen.