Inhaltsspalte

Registerstelle von Friedrichshain-Kreuzberg

Friedrichshain-Kreuzberg bekennt sich dazu, ein weltoffener Bezirk zu sein, in dem unterschiedliche Kulturen, Hintergründe und Biographien anerkannt und wertgeschätzt werden. Zur Unterstützung der Arbeit gegen Rassismus und Diskriminierung bedient sich der Bezirk unterschiedlicher Instrumente. Eines davon ist die Registerstelle von Friedrichshain-Kreuzberg.

Das Register Friedrichshain-Kreuzberg wurde 2009 in Zusammenarbeit der „Initiative gegen Rechts Friedrichshain“ und „UBI KliZ e.V“ gegründet. Es handelt sich dabei um eine unabhängige Stelle, die rechtsextremistische, rassistische, antisemitische, LGBTIQ* feindliche, rassistische Aktivitäten gegen Roma, Muslime u.a. sowie rechtsmotivierte Vorfälle in unserem Bezirk erfasst. Sie wertet diese Vorfälle halb- und ganzjährig aus und berichtet darüber.

Nach Angaben des Register Friedrichshain-Kreuzberg sind die gemeldeten Vorfälle wiederholt angestiegen (2016: 133, 2018: 243). Wie schon in den Vorjahren wurde am häufigsten Propaganda gemeldet (2016: 54, 2018: 105), die auch als geistige Brandstiftung verstanden wird. Es folgen Beleidigung/ Bedrohung/ Pöbelei (2016: 26, 2018: 48) und Angriffe (2016: 38, 2018: 42). Die Motivation der Vorfälle ist überwiegend rassistisch (2016: 47, 2018: 103), gefolgt von Antisemitismus (2016: 34, 2018: 54), rechter Selbstdarstellung (2016: 11, 2018: 27) und LGBTIQ*-Feindlichkeit (2016:18, 2018: 22). Rassismus gegen Roma wurde erstmalig 2017 mit 11 Vorfällen erfasst (2018: 15). Viele Vorfälle ereigneten sich in S- und U-Bahnen, auf Bahnhöfen, an Haltestellen oder in unmittelbarer Nähe. Betroffen waren 2018 (14 % aller Vorfälle) vor allem die Umsteigebahnhöfe Ostbahnhof, Frankfurter Allee und Kottbusser Tor.

Aus Gesprächen mit Betroffenen und Zeug*innen wird deutlich, dass weiterhin viele Vorfälle unerkannt bleiben. Eine nachträgliche Erfassung in der Chronik ist oft nicht möglich, da die Erinnerungen in den meisten Fällen nicht mehr genau rekonstruierbar sind. Daher kann von einer hohen Dunkelziffer ausgegangen werden.

  • Für Meldungen von Vorfällen sowie weiteren Informationen, klicken Sie hier

Register_Broschuere_Halbjahr2020.pdf

PDF-Dokument (1.9 MB) Dokument: BA F-K

Register_Broschuere_2019.pdf

PDF-Dokument (3.3 MB) Dokument: BA F-K

Auswertung_Register_2018.pdf

PDF-Dokument (2.1 MB) Dokument: UBI KLiZ e. V.

Auswertung_Register_2017.pdf

PDF-Dokument (785.3 kB) Dokument: UBI KLiZ e. V.

Auswertung_Register_2016.pdf

PDF-Dokument (315.5 kB) Dokument: UBI KLiZ e. V.