Stadtteil- und Seniorenangebote

Willkommen auf den Seiten des Bereichs der Stadtteil- und Seniorenangebote.
Hier finden Sie Informationen zu den Angeboten der kommunalen Begegnungsstätten und zum Ehrenamtlichen Dienst des Bezirksamtes Friedrichshain-Kreuzberg.

Diese Seite befindet sich derzeit in der Überarbeitung. In Kürze finden Sie hier weitere Informationen über das breite Angebot an Treffpunkten und Begegnungsstätten und die vielfältigen Möglichkeiten, in Friedrichshain-Kreuzberg aktiv zu sein und einander zu begegnen.

Ehrenamtlicher Dienst

Ehrenamt
Bild: © DOC RABE Media - Fotolia.com

Sie sind auf der Suche nach einem Ehrenamt?
Beim Ehrenamtlichen Dienst (EaD) des Bezirksamtes Friedrichshain-Kreuzberg haben Sie die Möglichkeit sich insbesondere für ältere Menschen im Bezirk zu engagieren. Auf vielfältige Weise können sich Engagierte in den Kiezen aktiv einbringen,um Nachbar*innen zu helfen und zu unterstützen.

Hier erfahren Sie mehr zu den Engagementmöglichkeiten im EaD:

Flyer Ehrenamtlicher Dienst

PDF-Dokument (5.9 MB)

Hier finden Sie Informationen zu den Angeboten der Treffpunkte im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg

Begegnungsstätten

Die kommunalen Begegnungsstätten haben mit einer behutsamen Öffnung begonnen. Das Bezirksamt hat ein Konzept zur behutsamen Öffnung erarbeitet. Eine Übersicht über die aktuellen Angebote finden Sie in der Sonderausgabe des Veranstaltungs-kalenders. Die Veranstaltungskalender liegen für Sie in den Begegnungsstätten, Bürger-beratungen, Bibliotheken, der Volkshochschule und im Bezirksamt aus. Außerdem können Sie den Veranstaltungskalender auf dieser Seite herunterladen.

Hygiene Plakat

PDF-Dokument (92.8 kB)

Veranstaltungskalender Oktober 2020

PDF-Dokument (395.7 kB)

Veranstaltungskalender November 2020

PDF-Dokument (380.1 kB)

Begegnungsstätte Charlottenstraße

Begegnungsstätte Charlottenstraße
Bild: St. Block

Wir bieten in unserer Begegnungsstätte vielfältige Angebote für ältere Bürger*innen. Neben unseren ständigen Gruppenangeboten bieten wir wechselnde Kultur- und Unterhaltungsprogramme. Als Ort der Begegnung für Menschen verschiedener Generationen finden regelmäßige Treffen mit unseren Kooperationspartnern statt, z. B. „Stunden der Gemeinschaft“. Die sonnige Terrasse im Garten ist für alle Besucher*innen geöffnet und lädt zum Verweilen ein. Interessierte Gäste sind uns herzlich willkommen.

Ansprechpartnerin: Frau Hardes
Tel. 030 50 58 51 37 1

E-Mail

Charlottenstr. 85, 10969 Berlin
Fahrverbindung: U6 Bhf. Kochstraße, Bus M 29

Begegnungsstätte Gitschiner Straße

Begegnungsstätte Gitschiner Straße
Bild: Folgner

Unsere Begegnungsstätte ist ein Ort der Begegnung mit dem Ziel einer generationenübergreifenden und interkulturellen Arbeit. Dies versuchen wir mit unseren Kooperations-partnern, dem QM Wassertorplatz, der Ev. Kirchengemeinde St. Simeon, der Kita Siebenschläfer, der Otto-Wels-Grund-schule und Mütter ohne Grenzen gemeinsam mit der aktiven Unterstützung unserer Besucher*innen umzusetzen.
Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann freuen wir uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu können.

Ansprechpartner: Herr Folgner
Tel. 030 50 58 54 50 1

E-Mail

Gitschiner Straße 38, 10969 Berlin
Fahrverbindung: U1 – Bhf. Prinzenstr., Bus 140

Begegnungsstätte Falckensteinstraße

Begegnungsstätte Falckensteinstraße
Begegnungsstätte Falckensteinstraße
Bild: St. Block

Im Herzen des bunten Wrangelkiezes ist unsere Begegnungsstätte wochentags mit vielfältigen Angeboten seit über 30 Jahren für unsere Gäste geöffnet. Neben unseren ständigen Gruppenangeboten gibt es bei uns wechselnde Kultur- und Unterhaltungsprogramme, Spiele-, Quiznachmittage und Workshops. Mehrfach im Jahr findet der „Treffpunkt der Kulturen“ in Kooperation mit dem AWO-Begegnungszentrum statt. Unsere Mal-, Bildbearbeitungs- und Töpfergruppe präsentieren ihre Arbeiten, aber auch Gäste zeigen Fotografien oder Gemälde. Zahlreichen Ausstellungseröffnungen werden durch andere künstlerische Beiträge, wie Lesungen selbstverfasster Geschichten, Gedichte und Reiseerlebnissen bereichert. Sie können sich auf unserer (Homepage) oder telefonisch über aktuelle Veranstaltungen informieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch: Herzlich Willkommen!

Ansprechpartner Herr Block
Tel. 030 69 53 40 51 1 3

E-Mail

Falckensteinstr. 6, 10997 Berlin
Fahrverbindung U1 – Bhf. Schlesisches Tor; Bus 165, 265 – Falckensteinstraße

Begegnungsstätte „Lebensfreude“

Begegnungsstätte Lebensfreude
Begegnungsstätte "Lebensfreude"
Bild: St. Block

Wer diesen Text liest, ist eingeladen in unsere Begegnungs-stätte, die nicht nur den Namen ’Lebensfreude’ trägt, sondern auch vielen Besucher*innen Lebensfreude vermittelt.
Wir haben vielfältige Veranstaltungen auf den Gebieten der Kunst, Kultur und Wissenschaft zu bieten. Auch eine Beteiligung an unseren Interessengruppen für die Stärkung von Geist und Körper sowie der Kommunikation untereinander ist für Sie möglich. Gerne möchten wir Sie bei uns begrüßen!

Ansprechpartnerinnen: Frau Skejic, Frau Glatzel
Tel. 030 21 23 70 83

E-Mail

Kadiner Straße 1, 10243 Berlin
Fahrverbindung: U5 – Bhf. Frankfurter Tor

Begegnungsstätte Mehring-Kiez

Begegnungsstätte Mehringkiez
Begegnungsstätte Mehring-Kiez
Bild: M. Yilmaz

Unsere Begegnungsstätte ist ein Ort für alle Bürger*innen mit speziellen Angeboten für ältere Menschen aller Kulturen. Wir bieten Raum für die Erfahrungen der älteren Generation und die Fähigkeiten der Jüngeren für gemeinsame Erlebnisse. Mit den vor Ort ansässigen kompetenten Kooperationspartnern, wollen wir Wünsche und Vorschläge in die Tat umsetzen.

Ansprechpartnerinnen: Frau Teufel, Frau Schiroslawsky
Tel. 030 225 05 01 40

E-Mail

Friedrichstr. 1, 10969 Berlin
Fahrverbindung: U1/U6-Bhf. Hallesches Tor, Bus 248 Franz-Klühs-Straße

Perspektivisch ist am Standort Friedrichstr. 1 die Errichtung eines generationenübergreifenden Stadtteilzentrums geplant. In Vorbereitung dessen wurde vom Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg eine Konzeptstudie in Auftrag gegeben. Neben der Berücksichtigung von baulich-technischen Bedingungen enthält diese Studie Empfehlungen zur konzeptionellen Neuausrichtung orientiert an den Bedarfen der Wohnbevölkerung im Mehringkiez und den sozioökonomischen Entwicklungen im ganzen Stadtteil.

Konzeptstudie

UrbanPlus

PDF-Dokument (1.4 MB)