Inhaltsspalte

Kiryat Yam

Steckbrief unserer Partnerkommune

In der Stadt Kiryat Yam, deren Name im Häbräischen Stadt am Meer bedeutet, leben ca. 39.900 Einwohnerinnen und Einwohner (Stand 2019). Sie liegt in der Haifa-Bucht in Israel, etwa 12 km nördlich von Haifa und gehört zu einer Reihe von Vororten.

Kiryat Yam zielt in seiner Wirtschaftsplanung auf eine bessere Erschließung seiner kilometerlangen Sandstrände für den Tourismus. So wurde zur Freude der Einwohnerinnen und Einwohner eine schöne Strandpromenade mit Aussicht auf die Bucht von Haifa und das Kamelgebirge eingeweiht. Zahlreiche Cafés und Restaurants bringen Besuchern die kulinarische Kultur Israels näher. In Kiryat Yam wird traditionell viel musiziert und es gibt die Sage, dass die Musik eine Meerjungfrau an die Küste von Kiryat Yam gelockt haben soll. Viele wollen sie gesehen haben und es wurde eine beachtliche Belohnung für einen Nachweis ihrer Existenz ausgesetzt.

Seit 1990 ist Kiryat Yam Städtepartner von Friedrichshain-Kreuzberg.
Den Schwerpunkt der Partnerschaft bildete der gegenseitige Besuch der Musikschule des Bezirks und des Jugendorchesters der Konservatoriums der israelischen Partnerstadt; insbesondere die Musik beider Musikinstitutionen führte zu engen Verbindungen der beteiligten Musikerinnen und Musikern.

Weiterführende Informationen

Der Städtepartnerschaftsverein Friedrichshain-Kreuzberg e.V. hat dankenswerterweise die Betreuung der Partnerschaftsaktiviäten übernommen.

Über die Städtepartnerschaft und ihre Aktivitäten erfahren Sie mehr auf den Seiten des Partnerschaftsvereins.
Weitere Informationen hier

Chronik der Partnerschaftsaktivtäten (Auswahl)

  • 18.10.1990

    offizielle Beurkundung der Städtepartnerschaft

  • Herbst 2008

    Besuch in Kiryat Yam.

  • 31.03. – 07.04.2009

    54 junge Musikerinnen und Musiker des Konservatoriums Kiryat Yam zu Besuch in Berlin.

  • 02. & 04.10.2012

    Austausch der Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg mit dem Konservatorium Kiryat Yam.
    Weitere Informationen