Inhaltsspalte

Wimpern aus Gras

Pressemitteilung vom 25.08.2011

Lesung mit Ruth Johanna Benrath in der Stadtbibliothek Mitte

Am Donnerstag, den 01.09. 2011 um 18.30 Uhr liest die Autorin Ruth Johanna Benrath aus ihrem neuen Roman in der Hansabibliothek .

In packenden, schnell wechselnden Szenen erzählt Ruth Johanna Benrath vom Wunsch nach Nähe und Liebe und der fatalen Wirkung von Abhängigkeit und Unterwerfung: die Geschichte einer jungen Frau, der jene Menschen immer fremder werden, denen sie sich am nächsten fühlt.

Ruth Johanna Benrath, 1966 in Heidelberg geboren, arbeitete nach dem Studium der Germanistik, Philosophie und Geschichte als Lehrerin und als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Freien Universität Berlin. Nach der Promotion im Jahr 2004 folgten interdisziplinäre Kunstprojekte und Performances. Mit dem Cellisten Thomas Böhm-Christl tritt sie als Duo gezinkte sterne in Berliner Salons auf.

2009 veröffentlichte Johanna Benrath ihr Romandebüt “Rosa Gott, wir loben dich” im Steidl Verlag, 2011 ihren zweiter Roman “Wimpern aus Gras” im Suhrkamp Verlag.
Für ihre literarischen Arbeiten erhielt sie mehrere Auszeichnungen u.a. ein Arbeitsstipendium des Berliner Senats, das Döblin-Stipendium der Akademie der Künste, das H.C.Artmann Stipendium der Stadt Salzburg und den Frau Ava-Preis 2011. Ruth Johanna Benrath lebt in Berlin.
Die Lesung wird vom Berliner Autorenlesefond gefördert.
Der Eintritt ist frei. Hansabibliothek Altonaer Str. 15, 10557 Berlin
Tel.: 9018 3 2156 | E-Mail: hansa@stb-mitte.de
Mo, Fr 13.00-19.30 Uhr
Di-Do 12.00-18.00 Uhr
U9 Hansaplatz, S Bellevue, Tiergarten Medienkontakt: Katrin Rosemann
Tel: 9018 24412, E-Mail: rosemann@stb-mitte.de