Inhaltsspalte

WAS IST WAS - 50 Jahre Entdecken, Erleben, Erforschen

Pressemitteilung vom 01.07.2011

Ausstellung zum 50. Geburtstag des Sachbuchklassikers in der Stadtbibliothek Mitte

Vom 14. Juni bis zum 5. August 2011 können Eltern und Kinder unter dem Motto „Wissen kann man nie genug““ eine Ausstellung des Tessloff-Verlages in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek besuchen. WAS IST WAS ist die erste und erfolgreichste Kinder- und Jugendsachbuchreihe und feiert in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag.

Was Eltern heute ihren Kindern zu Technik und Natur, Sport und Kultur erklären, haben sie oft selbst als Kind schon in einem WAS IST WAS- Buch entdeckt.
Kinder sind neugierig und wissensdurstig und eignen sich Wissen über Fragen und Bilder an. Das WAS IST WAS -Konzept geht mit seinem Frage-Antwortstil auf diese Bedürfnisse ein: Hochwertige Fotos, detailgetreue Illustrationen und leicht verständliche Texte prägen den Inhalt der Bücher. Zu den renommierten Autoren zählen Wissenschaftler, Fachautoren und Experten auf ihrem Gebiet, wie u.a. der bekannte Tierfilmer Heinz Sielmann.

Altersgerecht werden Jungen und Mädchen in verschiedene Themengebiet eingeführt:
• Erste Sachgeschichten der WAS IST WAS mini -Serie für Kindergartenkinder ab drei Jahren
• Interaktive Wissensbücher für Vorschulkinder ab 5 Jahren in der Reihe WAS IST WAS Junior .
• Die Buchreihe WAS IST WAS richtet sich an Kinder ab 8 Jahren. 110 lieferbare Bände lassen derzeit keine Fragen offen.
Die multimediale Wissensmarke WAS IST WAS umfasst auch Hörspiele, eine eigene TV-Serie, WAS IST WAS-QUIZ-Blöcke und die Website www.wasistwas.de, wie auch Apps für iPhone und iPod touch.
www.wasistwas.de Philipp-Schaeffer-Bibliothek 10119 Berlin, Brunnenstr. 181
Tel.: 9018 2 4444, E-Mail: schaeffer@stb-mitte.de
U8 Rosenthaler Platz; Tram M1, M8, 12
Mo-Fr: 10.00-19.30 Uhr
Sa 10.00-14.00 Uhr Medienkontakt : Katrin Rosemann
Tel: 9018 24412, Mail: rosemann@stb-mitte.de