Inhaltsspalte

Februar 2021: Newsletter der Stadtbibliothek Berlin-Mitte

08.03.2021

Am Internationalen Frauentag (08.03.2021) bleiben die Häuser der Stadtbibliothek Berlin-Mitte geschlossen

Inhalt:

  • Stadtbibliothek Berlin-Mitte öffnet ab 22.02.2021 im Leihbetrieb
  • Making von der Couch: Online-Workshops und Tutorials der Stadtbibliothek Berlin-Mitte
  • Fit für die Schule – die Hausaufgabenhilfe findet momentan ausschließlich digital statt

Stadtbibliothek Berlin-Mitte öffnet ab 22.02.2021 im Leihbetrieb

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Sabine Weißler, informiert:

Ab Montag, dem 22.02.2021 werden die Häuser der Stadtbibliothek Berlin-Mitte mit eingeschränkten Sonderöffnungszeiten und Services im Leihbetrieb wieder öffnen.

Möglich ist die Ausleihe und Rückgabe von Medien, die Ausstellung und Verlängerung von Leseausweisen, die Bestellung und Abholung von Medien, sowie die Ausleihfristverlängerungen. Der Zutritt zu den Bibliotheksräumen ist nur mit einemr Mund-Nase-Schutz möglich. Die Anzahl der Besucher_innen, die sich zeitgleich in der Bibliothek aufhalten, bleibt auch weiterhin eingeschränkt.
Als Arbeits- und Aufenthaltsort stehen die Bibliotheken leider bis auf weiteres nicht zur Verfügung. Vorlesetermine, Workshops, Lesungen und Führungen finden nicht statt.
Die drei Bücherbusse fahren bis auf Weiteres keine Schulen an.

Geltende Sonderöffnungszeiten:
  • Philipp-Schaeffer-Bibliothek:
    Mo., Di., Mi., Fr. 13:00-19:30 Uhr
  • Bibliothek am Luisenbad, Bruno-Lösche-Bibliothek und Schiller-Bibliothek:
    Mo., Mi., Fr. 13:00-19:30 Uhr
  • Hansabibliothek:
    Mo., Fr. 13:00-19:30 Uhr, Mi. 13:00-18:00 Uhr
  • Bibliothek Tiergarten Süd und Kurt-Tucholsky-Bibliothek:
    Mo., Mi., Fr. 13:00-18:00 Uhr

An den Standorten Philipp-Schaeffer-Bibliothek, Bibliothek am Luisenbad, Schiller-Bibliothek und Hansabibliothek stehen weiterhin Außenrückgaben rund um die Uhr zur Verfügung.

Für Servicefragen ist die Stadtbibliothek Berlin-Mitte von Montag – Freitag zwischen 10:00 und 19:30 Uhr unter der Servicenummer (030) 9018 24411 erreichbar.

Bitte beachten Sie die Aushänge an den Standorten und die Angaben auf der Webseite der Stadtbibliothek Mitte unter www.stadtbibliothek-mitte.berlin.de .

Making von der Couch: Online-Workshops und Tutorials der Stadtbibliothek Berlin-Mitte

Die beiden Kreativorte der Stadtbibliothek Berlin-Mitte, die Makerspaces in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek und der Schiller-Bibliothek sind verwaist, da Kurse und Workshops vor Ort nicht stattfinden können. Um Tüftler und Kreative trotzdem zu erreichen, sind geeignete Angebote ins Netz umgezogen.
Der Makerspace der Philipp-Schaeffer-Bibliothek bietet die Möglichkeit, bequem und sicher zu Hause an Online-Workshops teilzunehme. Über einen digitalen Lernraum können so neue Techniken kennengelernt und kostenfrei erprobt werden.

  • Montags von 17.00 bis 18.00 Uhr lädt der Workshop Bullet Journals zur Gestaltung eines ganz persönlichen Kalenderbuchs ein. Wenn das Leben wieder voller Termine ist, kann der Planer genutzt werden, um den Tagesablauf zu strukturieren und sieht dabei auch noch ganz besonders aus.
  • Mittwochs von 16.00 bis 18.00 Uhr heißt es: Häkeln kann wirklich jede*r! Es braucht keine Vorkenntnisse, nur den Mut mit seinen eigenen Händen einen Gegenstand entstehen zu lassen. Eine Nadel und ein dickes, grobes Wollgarn reichen, um in kurzer Zeit Gefäße, Schalen und kleine Teppiche zu knüpfen.
  • Freitags von 16.00 bis 18.00 Uhr sind Interessierte ab 9 Jahren eingeladen, die intuitive Programmiersprache Scratch auszuprobieren. Nach oben gibt es selbstverständlich keine Altersgrenze, denn Programmieren lernen können mit dieser Sprache alle.
  • Voraussetzung für die Teilnahme an allen Kursen ist ein eigener PC und ein Internetanschluss. Interessierte melden sich bitte über die Mailadresse makerspace_schaeffer@stb-mitte.de unter Angabe des Kurses an. Anschließend erhalten sie eine Nachricht mit den Zugangsdaten zum digitalen Lernraum, in dem die Dozent*innen die Teilnehmenden pünktlich zur jeweils angegebenen Zeit erwarten. Um an den Kursen und Workshops im Makerspace der Philipp-Schaeffer-Bibliothek teilnehmen zu können, ist ein gültiger Bibliotheksausweis des Verbundes der Öffentlichen Bibliotheken Berlin (VÖBB) notwendig.
    Zusätzlich zu den Online-Kursen sind auf dem Youtube-Kanal der Stadtbibliothek Berlin-Mitte Tutorials des Makerspaces in der Schiller-Bibliothek zu unterschiedlichen Themen zu finden. Ganz zeitunabhängig kann man sich hier z.B. in der Schmuckgestaltung probieren oder Masken und Schlüsselbändern nähen.

Fit für die Schule – die Hausaufgabenhilfe findet momentan ausschließlich digital statt

Computer
Kein Plan von nix?
Bild: Stadtbibliothek Berlin-Mitte

Kein Plan von nix?
Die Stadtbibliothek Berlin-Mitte bietet online kostenlose Lernhilfe für alle Schüler*innen an.

Was braucht Ihr Kind?
  • Smartphone oder Tablet, oder
  • PC mit Kopfhörer und Mikrofon.
    Melden Sie Ihr Kind über das Formular Ihrer Bibliothek an. Sie erhalten dann einen Link mit den Zugangsdaten.
  • Philipp-Schaeffer-Bibliothek
    Digitale Hausaufgabenhilfe für Grundschüler*innen (1.-6. Klasse)
    Dienstag 16.00 – 18.00 Uhr in deutscher Sprache
    Mittwoch 16.00 – 18.00 Uhr in portugiesischer Sprache
  • Bruno-Lösche-Bibliothek
    Digitale Hausaufgabenhilfe für alle Schüler*innen von der 6. bis zur 10. Klasse
    Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag, jeweils von 15.00-18.00 Uhr.