Barrierefreie Museen

Barrierefreie Museen

Barrierefreie Museen in Berlin, die für Rollstuhlfahrer geeignet sind, barrierefreie Führungen anbieten oder in denen spezielle Angebote für seh- oder hörgeschädigte Menschen vorhanden sind. Viele Museen in Berlin sind bestens auf Besucher eingestellt, die einen barrierefreien Zugang benötigen. Damit auch sehbehinderte, blinde, höreingeschränkte und gehörlose Menschen den Museumsbesuch genießen können, bieten immer mehr Museen außerdem spezielle Führungen, Tastobjekte und Orientierungshilfen.
Ein historisches Schild im AlliertenMuseum
© dpa

Alliierten-Museum

Das Alliierten-Museum erzählt die Geschichte der Westmächte in Berlin. Es ist komplett barrierefrei zugänglich und bietet Tastführungen in deutscher Sprache an. mehr

Bauhaus-Archiv
© dpa

Bauhaus-Archiv

Das Bauhaus-Archiv beherbegt die umfangreichste Sammlung zur Geschichte des Bauhauses. Die gesamte Ausstellung ist barrierefrei, außerdem werden kostenlose Führungen für Blinde und Sehbehinderte angeboten. mehr

Jeanne Mammen
© dpa

Berlinische Galerie

Die Berlinische Galerie zeigt in Berlin entstandene Kunst von 1870 bis heute. Das Museum ist komplett barrierefrei und bietet ein taktiles Leitsystem für Blinde. Tastführungen und Gebärdenführungen werden angeboten. mehr

Deutsches Historisches Museum Berlin
© Deutsches Historisches Museum Berlin

Deutsches Historisches Museum

Das Deutsche Historische Museum ist vollständig barrierefrei zugänglich. Es gibt spezielle Führungen für blinde und sehbehinderte Menschen, Gehörlose und in einfacher Sprache. mehr

Deutsches Technikmuseum
© dpa

Deutsches Technikmuseum

Das Museumsgebäude und fast alle Teile des Museumsparks sind rollstuhlgeeignet. Für blinde Besucher gibt es ein Leitsystem im Museumspark und spezielle Führungen, für höreingeschränkte Besucher Induktionsschleifen und Textführungen. mehr

Gedenkstätte Berliner Mauer
© Stiftung Berliner Mauer

Gedenkstätte Berliner Mauer

In der Gedenkstätte Berliner Mauer wird die Geschichte Berlins während der Mauerzeit dokumentiert. Besucherzentrum, Dokumentationszentrum und Aussichtsplattform sind barrierefrei. mehr

Museum für Naturkunde - Sauriersaal
© Museum für Naturkunde Berlin

Museum für Naturkunde

Das Museum der Humboldt-Universität ist eines der ältesten Berlins. Fast alle Ausstellungsbereiche sind barrierefrei erreichbar, ansonsten werden die Inhalte auf Medienstationen gezeigt. Führungen und Tast-Erlebnistouren für Sehbehinderte auf Anfrage. mehr

Das Neue Museum Berlin
© dpa

Neues Museum

Das Neue Museum auf der Museumsinsel zeigt die Geschichte vor- und frühzeitlicher Kulturen und ist vollständig barrierefrei. Von der berühmten Büste der Nofretete gibt es ein Tastmodell. mehr

Topographie des Terrors
© Stefan Müller / Stiftung Topographie des Terrors

Topographie des Terrors

Die Dokumentationsstätte der NS-Verbrechen ist barrierefrei zugänglich. Es werden spezielle Audioguides und Führungen für blinde und sehbehinderte Besucher angeboten. mehr

Der Tränenpalast
© dpa

Tränenpalast

Der Tränenpaalast zeigt Geschichte aus der Zeit der Teilung am historischen Ort. Die gesamte Ausstellung ist barrierefrei und bietet betastbare Objekte für sehbehinderte Besucher sowie Induktionsschleifen für Hörbehinderte. mehr

Alle barrierefreien Museen

Diese Liste wird ständig erweitert.

A

B

C

D

E

F

G

H

J

K

L

M

N

P

R

S

T

U

V

W

Z

Ausflugsschiff auf der Havel
© dpa

Barrierefreie Schiffstouren

Barrierefreie Schiffstouren in Berlin mit Schiffen, die für Rollstuhlfahrer zugänglich und behindertengerecht ausgestattet sind. mehr

Barrierefreies Berlin
© dpa

Barrierefreie Serviceangebote

Tipps und Informationen für sehbehinderte Berlin-Touristen, Blinde, Gehörlose und Menschen mit körperlichen Einschränkungen. mehr