Anne Frank Zentrum

Anne Frank Zentrum

Das Anne Frank Zentrum erinnert mit der Dauerausstellung «Alles über Anne» an Anne Franks Geschichte und ihr berühmtes Tagebuch.

  • Anne Frank© Anne Frank Zentrum
  • Anne Frank Zentrum© Gregor Zielke
  • Anne Frank Zentrum© Mandy Klötzer
  • Anne Frank Zentrum© Mandy Klötzer
Im touristisch beliebten Kulturort Haus Schwarzenberg an der Rosenthaler Straße 39 setzt sich das Anne Frank Zentrum für die Erinnerung ein. Besucher erhalten Informationen über das Leben des Mädchens im Nationalsozialismus, ihre Flucht nach Amsterdam, ihre Deportierung und ihren Tod in Bergen-Belsen.

Anne Frank-Ausstellung als Lernort

Die Ausstellung «Alles über Anne» richtet sich gezielt an Kinder und Jugendliche. An interaktiven Stationen können Besucher einen eigenen Zugang zu der Bedeutung der Geschichte Anne Franks zu finden. Durch Mitmach-Aktionen werden keine fertigen Antworten vorgelegt. Das Zentrum bietet gesonderte pädagogische Ausstellungsbegleitungen für Gruppen und Schulklassen an.

Antisemitismus früher und heute

Besonderer Fokus liegt auf der Entwicklung des Antisemitismus. Dabei schlägt das Anne Frank Zentrum eine Brücke zwischen Geschichte und Gegenwart - indem etwa aktuelle antisemitische Vorfälle mit der Realität im Nationalsozialismus in Verbindung gebracht und verglichen werden. Das Zentrum kooperiert an dieser Stelle eng mit dem Register der Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus Berlin (RIAS).

Kulturinstitution Haus Schwarzenberg

Neben dem Anne Frank Zentrum beherbergt das Haus Schwarzenberg ebenfalls das Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt, das Kino Central und die Galerie Neurotitan sowie kleinere Ausstellungen, Werkstätten, Ateliers und eine Schneiderei.
Pergamonmuseum – Das Panorama
© Asisi (Foto: Tom Schulze)

Tipp: Pergamon-Panorama

In dem neuen Pergamon-Panorama des Künstlers Yadegar Asisi sind Originalteile des Pergamonaltars sowie eine Videoinstallation zum Pergamonaltar zu besichtigen. mehr

Adresse, Öffnungszeiten und Kontakt

Karte

Adresse
Rosenthaler Straße 39
10178 Berlin
Telefon
(030) 288 865 600
Internetadresse
www.annefrank.de
Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr
Eintrittspreise
6 Euro, ermäßigt 3,50 Euro, Familienkarte 14 Euro, Kinder bis zum 10. Lebensjahr haben freien Eintritt
Barrierefrei
Barrierefreier Zugang über Aufzug auf dem Hof links vom Hofeingang, Klingel vorhanden. Behindertengerechtes WC im 2. OG.

Nahverkehr

S-Bahn
U-Bahn
Bus
Tram

In der Nähe

Altes Museum
© Tobias Droz/BerlinOnline

Museen in Mitte

Unbestritten das kulturelle Zentrum Berlins. Das Neue Museum mit der Büste der Nofretete, das Alte Museum, das Deutsche Historische Museum oder das Pergamonmuseum sind weltweit beachtete Kultureinrichtungen. mehr

Quelle: Anne Frank Zentrum, Bearbeitung Berlin.de

| Aktualisierung: 19. Juni 2019