Kino-Neustarts

Bitte beachten Sie, dass Kinos berlinweit aufgrund der Coronakrise vom 02. November bis Ablauf des 30. November 2020 geschlossen bleiben müssen. Nicht alle Filmtermine wurden von den Betreibern bereits aktualisiert.

Die Kino-Neustarts der Woche

Neu im Kino ab 29. Oktober

Die Filmübersicht der aktuellen Kinowoche und in welchen Berliner Kinos die Filme anlaufen. Plus: Der Filmtipp der Berlin.de-Redaktion.
Die Kino-Neustarts können Sie ebenfalls als kostenlosen Newsletter bestellen. Einfach das hier hinterlegte Formular ausfüllen, absenden und schon kommt der Berlin.de-Newsletter mit allen Kinostarts jeden Mittwoch direkt in Ihr E-Mail Postfach.

Die Kino-Neustarts der Woche als Newsletter

Die Berlin.de-Redaktion empfiehlt:

Ruben Brandt
© Drop-Out Cinema

Ruben Brandt

Der Kunsttherapeut Ruben Brandt hat ein Problem: In seinen Träumen begegnet er Figuren aus berühmten Gemälden, die ihn töten wollen. Diesem Schrecken kann er nur entgehen, indem er die Meisterwerke stiehlt, auf denen diese Figuren dargestellt sind. Zusammen mit den Meisterdieben aus seinem Patientenkreis entwendet Ruben die berühmten Kunstwerke. mehr

Alle Neustarts

Blumhouse's Der Hexenclub
© Sony Pictures

Blumhouse's Der Hexenclub

Hannah zieht mit ihrer Mutter in eine neue Stadt, weil sie einen neuen Mann an ihrer Seite hat. Die Teenagerin ist von ihrer drei neuen Stiefbrüdern wenig begeistert - noch dazu blamiert sie sich an ihrem ersten Tag an der neuen Schule. Mit drei Mitschülerinnen freundet sie sich schnell an und wird zum Mitglied ihres Hexenzirkels. mehr

Clara und der magische Drache
© Lakeside Film

Clara und der magische Drache

Clara lebt in einer Märchenwelt, in der es magische Drachen gibt. Doch diese sind sehr selten, nur einer wird alle tausend Jahre geboren. Die magischen Drachen bringen Licht und Helligkeit in die Welt und werden deshalb von bösen Mächten gejagt. Gemeinsam mit einem Waschbären und einem Zwerg muss Clara ein Drachenbaby sicher nach Hause bringen. mehr

Hexen hexen
© Warner Bros.

Hexen hexen

Waisenjunge Bruno muss im Jahr 1957 zu seiner liebevollen Großmutter in die ländliche Gegend Alabamas ziehen. Die beiden stolpern über eine Versammlung von trügerisch glamourösen Hexen, die durch und durch teuflisch sind. Die diabolische Großmeisterhexe verwandelt alle Kinder in Mäuse. Bruno muss versuchen, die Verwandlung rückgängig zu machen. mehr

Schlaf
© Salzgeber

Schlaf

Monas Mutter Marlene wird von schrecklichen Albträumen geplagt. Als sie herausfindet, dass all ihre Träume in einem real existierenden Dorf spielen, reist sie dorthin. Vor Ort erleidet Marlene einen Nervenzusammenbruch und wird in eine psychiatrische Anstalt eingewiesen. Voller Sorge um ihre Mutter sucht Mona nach der Ursache für die Albträume. mehr

Schwesterlein
© Weltkino Filmverleih

Schwesterlein

Lisa hat ihren Zwillingsbruder Svenin Berlin zurückgelassen. Darunter leidet sie besonders, seit sie weiß, dass er an Leukämie erkrankt ist. Er war Schauspieler, sie Autorin. Beide hatten ihre Sternstunden. Sie gab ihren Beruf auf und ging mit ihrem Mann in die Schweiz. Doch nun dreht sich Lisas Leben nur noch um Sven. Sie will ihm wieder zurück auf die Bühne helfen. mehr

The Booksellers - Aus Liebe zum Buch
© Mindjazz pictures

The Booksellers - Aus Liebe zum Buch

Die Dokumentation gibt Einblicke in den Handel mit alten und seltenen Büchern in New York. In Interviews mit den wichtigsten Händlern der Branche, prominenten Sammlern und Schriftstellern feiert der Film die Buchkultur. Gleichzeitig liefert er Denkanstöße zur Zukunft des Buches und wirft einen Blick auf die Folgen der Digitalisierung für den Buchhandel. mehr

Und morgen die ganze Welt
© Alamodefilm

Und morgen die ganze Welt

Die 20-jährige Luisa hat gerade ihr Jurastudium begonnen. Der Rechtsruck innerhalb der Gesellschaft bereitet ihr Sorgen. Sie schließt sich mit Freunden zusammen, um sich gegen die neue Rechte zu positionieren und etwas zu verändern. Im engagierten Kampf gegen populistische Parteien trifft Luisa auf Alfa und Lenor. Beide leisten gewaltsamen Widerstand. mehr

Wildherz
© Catamaranfilms

Wildherz

Die Dokumentation folgt der 20-jährigen Simone Hage auf der Suche nach dem Sinn des Lebens. Dabei inspiriert sie andere Menschen mit ihren Ideen und Talenten. Ihr Weg führt sie von einen kleinen Dorf in Bayern bis nach Dänemark und Portugal. Unterwegs verliert Simone die Hoffnung und fühlt sich einsam. mehr

Yakari - Der Kinofilm
© Leonine Distribution

Yakari - Der Kinofilm

Als Jäger eines Tages eine Herde Pferde einfangen, kann Kleiner Donner fliehen. Yakari folgt dem Pferd und kann ihm helfen, als es eingeklemmt wird. Yakaris Totemtier verleiht ihm die Gabe mit Tieren zu sprechen. Auf der Suche nach dem Pferd fällt Yakari ins Wasser, wird abgetrieben, gerät in einen Wasserfall und treibt danach auf dem Fluss. mehr

Zombie - Dawn of the Dead
© Promo

Zombie - Dawn of the Dead

In den USA herrscht Panik, denn die Toten sind wiederauferstanden und die Menschen wissen nicht, was sie dagegen tun können. Diejenigen, die von den Untoten gebissen werden, verwandeln sich selbst in Untote. So sind in kürzester Zeit ganze Großstädte betroffen. mehr

Mehr zu Kino, Film und Fernsehen

Premiere von Fast & Furious 8
© dpa

Kinofilm- Highlights und Premieren 2020/21

Fulminante Blockbuster, überragende Independent-Filme und mutige Filmprojekte: Das Kinojahr hält eine Reihe von hochkarätigen Filmstarts bereit und viele haben ihre Premiere in Berlin. mehr