Top 20 - Die meistbesuchten Museen Berlins

Top 20 - Die meistbesuchten Museen Berlins

Das ist das Ergebnis der Berliner Auswertung der alljährlichen bundesweiten Museumsstatistik, die das Institut für Museumsforschung der Stiftung Preußischer Kulturbesitz nach Vorliegen aller Besucherzahlen der Berliner Museen, Gedenkstätten und Ausstellungshäuser erstellt hat. Die Zahlen der nicht zu diesem Verbund gehörigen Häuser wurden von der BerlinOnline Stadtportal GmbH eingearbeitet. Die Museumsbesuche (inklusive Gedenkstätten und Ausstellungshäuser) in der Hauptstadt belaufen sich im Durchschnitt auf insgesamt über 15.000.00 Museumsbesuche pro Jahr. Das hier gezeigte Ranking ergibt sich aus den Besucherzahlen für das Jahr 2018. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Die 20 meistbesuchten Museen, Ausstellungshäuser und Gedenkstätten*

Magicum Berlin
© Magicum Berlin

Magicum - Berlin Magic Museum

Interaktiv durch die Welt der Magie: Entschlüsseln Sie geheimnisvolle Phänomene und staunen Sie über zauberhafte Exponate mehr

Besuchstag im Pergamonmuseum
© dpa

Platz 3: Pergamonmuseum

Das Pergamonmuseum beherbergt drei Museen: die Antikensammlung, das Vorderasiatische Museum und das Museum für Islamische Kunst und zeigt Kunstwerke des griechischen und römischen Altertums. mehr

Deutsches Historisches Museum Berlin
© Deutsches Historisches Museum Berlin

Platz 4: Deutsches Historisches Museum

Das Deutsche Historisches Museum zeigt anhand 8.000 ausgewählter Exponate die wechselvolle und spannungsreiche 2.000-jährige deutsche Geschichte im europäischen Zusammenhang. mehr

Körperwelten
© Körperwelten Berlin, www.koerperwelten.de

Gunther von Hagens Körperwelten Museum

Erleben Sie eine inspirierende Reise unter die Haut und entdecken den menschlichen Körper in all seinen Facetten im weltweit ersten Museum der Körperwelten. mehr

Das Neue Museum Berlin
© dpa

Platz 5: Neues Museum

Das Neue Museum präsentiert die Entwicklung der vor- und frühzeitlichen Kulturen Eurasiens von der Altsteinzeit bis ins Hochmittelalter. mehr

Museum für Naturkunde - Sauriersaal
© Museum für Naturkunde Berlin

Platz 6: Museum für Naturkunde

Das Museum für Naturkunde ist eine der ältesten musealen Einrichtungen in Berlin. Seine Geschichte geht bis vor die Gründung der Berliner Universität im Jahre 1810 zurück. mehr

Museumsinsel
© dpa

Tipp: Führung über die Museumsinsel

Die geführte Rundgänge über die Berliner Museumsinsel geben Einblicke in die Geschichte der Insel, ihre Architektur und führen zu Highlights der Museen. mehr

Jüdisches Museum
© Jüdisches Museum Berlin, Foto: Günter Schneider

Platz 7: Jüdisches Museum

Das Jüdische Museum Berlin gehört seit seiner Eröffnung 2001 zu den herausragenden Institutionen in der europäischen Museumslandschaft. mehr

Deutsches Technikmuseum
© dpa

Platz 8: Deutsches Technikmuseum

Das Deutsche Technikmuseum in Berlin mit dem Science Center Spectrum präsentiert die Kulturgeschichte der Verkehrs-, Kommunikations-, Produktions- und Energietechniken auf über 25.000 Quadratmetern. mehr

DDR Museum
© DDR Museum

Platz 9: DDR Museum

Trabi, FDJ, Plattenbau und Co.: Im DDR Museum erhalten Besucher Einblicke in alle Facetten des Lebens in der DDR. mehr

Schloss Charlottenburg
© dpa

Platz 10: Schloss Charlottenburg

Das Schloss Charlottenburg zeigt in seiner Ausstellung die höfische Geschichte Brandenburg-Preußens von der Barockzeit bis ins frühe 20. Jahrhundert. mehr

T-rex-Skelett im Naturkundemuseum
© dpa

Tipp: Lange Nacht der Museen

31. August 2019

Die Museen öffnen wieder des Nachts ihre Türen. In der Langen Nacht der Museen haben die Besucher Gelegenheit zwischen 18 bis 2 Uhr Ausstellungen und Sammlungen in Augenschein zu nehmen. mehr

Alte Nationalgalerie
© dpa

Platz 13: Alte Nationalgalerie

Die Alte Nationalgalerie zeigt im Herzen der Museumsinsel eine der bedeutendsten deutschen Sammlungen der Kunst des 19. Jahrhunderts. mehr

Deutsches Spionagemuseum
© Deutsches Spionagemuseum Berlin

Platz 14: Deutsches Spionagemuseum

KGB, Stasi und CIA: Das Deutsche Spionagemuseum am Leipziger Platz in Mitte führt die Besucher in die Welt der Geheimdienste aus Ost und West. mehr

Berliner Unterwelten
© Berliner Unterwelten e.V.

Platz 15: Berliner Unterwelten-Museum

Unter den Straßen Berlins wartet eine andere Welt darauf, entdeckt zu werden. Auf vier unterirdischen Etagen widmet sich das Unterwelten-Museum dem Untergrund der Hauptstadt. mehr

Gemäldegalerie am Kulturforum in Berlin
© dpa

Platz 17: Gemäldegalerie

Die Gemäldegalerie verfügt über eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen europäischer Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert. mehr

Domäne Dahlem
© Arne Janssen/BerlinOnline

Platz 18: Domäne Dahlem - Landgut und Museum

Das 1976 gegründete agrarhistorische Freilichtmuseum veranschaulicht die Herkunft unserer Lebensmittel in der Verbindung von musealer Darstellung mit aktiven Demonstrationsbetrieben. mehr

Altes Museum
© Tobias Droz/BerlinOnline

Platz 19: Altes Museum

Das prachtvolle klassizistische Bauwerk des Alten Museums beherbergt einen Teil der Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin. mehr

Bodemuseum
© dpa

Platz 20: Bode-Museum

Das Bode-Museum auf der Museumsinsel beherbergt die Skulpturensammlung, das Museum für Byzantinische Kunst, über 100 Werke der Gemäldegalerie und einen Großteil der Münzsammlung. mehr

*Basierend auf den von den Museen übermittelten Besucherzahlen für das Jahr 2018.

Weitere Themen

Berliner Festspiele
© Peter Burkhard

Institutionen

Die vielen Institute, Gesellschaften, Kunsthäuser und Vereine beleben die Berliner Kunstszene und geben ihr ständig neue Impulse. mehr

Berlin Mauer
© dpa

Geschichte der Stadt Berlin

Informationen zur Geschichte der Stadt Berlin mit Epochenüberblick, Geschichte der Bezirke, Museen und Denkmäler, Nationalsozialismus und Berliner Mauer. mehr