Berlin Story Bunker (Historiale Berlin Museum)

Berlin Story Bunker (Historiale Berlin Museum)

800 Jahre Geschichte: Im Berlin Story Bunker können Besucher in mehreren Station in die Geschichte Berlins eintauchen.

Historiale Berlin Museum

© Historiale Berlin Museum

In einem Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg wartet die Geschichte Berlins darauf, entdeckt zu werden. Großformatige und interaktive Exponate illustrieren dabei die wichtigsten Etappen der bewegten Hauptstadt-Geschichte.

Besonderen Fokus legt die Ausstellung «Hitler - Wie konnte es geschehen» auf die Machtergreifung Hitlers und den Zweiten Weltkrieg.

Audioguides führen durch die Berliner Stadtgeschichte

Fotos, Filme, Objekte, Skulpturen und Informationstafeln: Mithilfe verschiedenster Exponate gestaltet das Museum 30 Stationen, bei welchen Besucher sich mit einem Lebensabschnitt Berlins befassen und regelrecht in die Geschichte eintauchen können. Ausgestellt werden etwa dei Eimer der Trümmerfrauen, Ruinen oder Koffer von Flüchtlingen. Ein Audioguide führt von einer Station zur nächsten. Für den Besuch sollten mindesten zweieinhalb Stunden eingeplant werden.
Historiale Berlin Museum
© Historiale Berlin Museum

Fotostrecke: Berlin Story Bunker

Der gemeinnützige Historiale e.V. betreibt mit dem Historiale Berlin Museum eine Dauerausstellung zur Geschichte Berlins. mehr

Highlights im Berlin Story Bunker

Eine bildgewaltige Zusammenfassung der letzten 300 Jahre am Brandenburger Tor lädt zu Beginn des Rundgangs zum Verweilen ein. Zudem sind die erste Ausgabe des Magazins «Der Spiegel» sowie Skulpturen von Bismarck und Friedrich den Großen ausgestellt.

Hitler-Dokumentation im Berlin Story Bunker

Die seit 2007 im Bunker gezeigte Ausstellung widmet sich der Frage, wie es zur Machtergreifung Hitlers kommen konnte. Dazu wurden unter anderem sein Bunker-Arbeitszimmer originalgetreu nachgebaut und ein Modell des Führerbunkers erstellt. Die Recherche-Station «Hitler - Das Itinerar» bietet umfangreiche und detaillierte Informationen zu den Aufenthaltsorten und Reisen Hitlers.
Pergamonmuseum – Das Panorama
© Asisi (Foto: Tom Schulze)

Tipp: Pergamon-Panorama

In dem neuen Pergamon-Panorama des Künstlers Yadegar Asisi sind Originalteile des Pergamonaltars sowie eine Videoinstallation zum Pergamonaltar zu besichtigen. mehr

Adresse, Öffnungszeiten und Kontakt

Karte

Adresse
Schönebergerstr 23a
10963 Berlin
Telefon
(030) 265 555 46
Internetadresse
www.berlinstory.de
Öffnungszeiten
Montag bis Sonntag 10 bis 19 Uhr
Eintrittspreise
6 Euro (inklusive Audioguide)
Barrierefrei
Der Bunker ist nicht barrierefrei

Nahverkehr

S-Bahn
Bus
Blue Man Group
© Stage Entertainment

Blue Man Group: Jetzt 30% sparen!

Lustig, verspielt und hemmungslos: Die blauen Männer präsentieren einen außergewöhnlichen Mix aus rockiger Konzertatmosphäre, erstklassiger Comedy und atemberaubenden technischen Effekten. Jetzt 30% Rabatt sichern! mehr

Altes Museum
© Tobias Droz/BerlinOnline

Museen in Mitte

Unbestritten das kulturelle Zentrum Berlins. Das Neue Museum mit der Büste der Nofretete, das Alte Museum, das Deutsche Historische Museum oder das Pergamonmuseum sind weltweit beachtete Kultureinrichtungen. mehr

Quelle: Historiale Berlin Museum, Bearbeitung: berlin.de

| Aktualisierung: 26. Juni 2019