Brücke-Museum

Brücke-Museum

Das Brücke-Museum widmet sich der expressionistischen Künstlergruppe «Brücke», welche von 1905 bis 1913 in Dresden und Berlin agierte.

Brücke-Museum

© dpa

Seit 24. April greift die bundesweite Notbremse in Berlin: Kultur- wie Freizeiteinrichtungen müssen seit diesem Stichtag geschlossen bleiben. Galerien dürfen als Einzelhandelsgeschäfte unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien geöffnet bleiben. Besucher müssen einen aktuellen negativen Corona-Test vorweisen. Weitere Informationen »

Im Brücke-Museum finden Besucher über 1000 Werke der Mitglieder der Künstlervereinigung. Gemälde, Aquarelle, Holzschnitte, Zeichnungen, Skulpturen, Grafiken und Druckerzeugnisse geben einen weitreichenden Einblick in das Schaffen der Künstler. Gezeigt werden Werke der Gründungsmitglieder, aber auch von Emil Nolde, Franz Nölken Max Pechstein und Cuno Amiet.

Expressionismus und Neue Secession: Die Bedeutung der Künstlergruppe

Vier Architekturstudenten gründeten «Brücke» im Juni 1905 in Dresden: Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel, Karl Schmidt-Rotluff und Fritz Bleyl. Ziel der neuen Künstlergruppe war es, neue Wege einzuschlagen und ein freieres Kunstverständnis zu propagieren. Charakteristisch für die Werke der Gruppe sind der Einsatz kräftiger Farben sowie die Hinwendung zum Expressionismus mit seiner Reduzierung auf das Wesentliche und seinen kräftigen, kantigen Strichen.
Pergamonmuseum – Das Panorama
© Asisi (Foto: Tom Schulze)

Tipp: Pergamon-Panorama

In dem neuen Pergamon-Panorama des Künstlers Yadegar Asisi sind Originalteile des Pergamonaltars sowie eine Videoinstallation zum Pergamonaltar zu besichtigen. mehr

Adresse, Öffnungszeiten und Kontakt

Karte

 Adresse
Bussardsteig 9
14195 Berlin
Telefon
(030) 839 008 60
Internetadresse
www.bruecke-museum.de
Öffnungszeiten
Mittwoch bis Montag 11 bis 17 Uhr
Barrierefrei
Barrierefreier Zugang, alle Ausstellungsräume mithilfe mobiler Rampe erreichbar. Barrierefreie Toiletten im Nachbarshaus Kunsthaus Dahlem.
Eintritt
8 Euro, ermäßigt 5 Euro
Heimatmuseum Steglitz
© Heimatmuseum Steglitz

Museen in Steglitz

Katzenmuseum, Wilhelm-Foerster-Sternwarte, Energie-Museum und Schwartzsche Villa: Museumsfans wird in Steglitz nicht langweilig. mehr

Museum Berggruen in Berlin
© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, Museum Berggruen / hc-krass.de

Museumsführer: Kunst & Kunsthandwerk

Gemälde, Lichtinstallationen, Plastiken, Graphiken, Videokunst: In diesen Berliner Museen ist die historische, moderne und zeitgenössische Kunst zu Hause. mehr

| Aktualisierung: 5. Juni 2020