Kindschaftsrechtliche Beratung und Vertretung (KBV) – Unterhaltsvorschuss

Unterhaltsvorschuss ist eine Leistung für alleinerziehende Elternteile, wenn der andere Elternteil keinen Unterhalt zahlt.

Ausgefüllte Anträge und Unterlagen können per E-Mail und per Post gesendet oder in den Briefkasten vor Ort eingeworfen werden.

Auskunft zum Unterhaltsvorschuss erhalten Sie je nach dem Anfangsbuchstaben Ihres Nachnamens unter der
Telefonnummer:

030-90294
-6311 für die Buchstaben: F, H, Vo-Vz
-6327 für die Buchstaben: L, Y, Z
-6308 für die Buchstaben: K
-6322 für die Buchstaben: C, St, T, Va-Vn
-6321 für die Buchstaben: D, Q, R, U, X
-6341 für die Buchstaben: E, G,
-6302 für die Buchstaben: Af-Ald, S
-6320 für die Buchstaben: A-Ae, M, J
-6112 für die Buchstaben: B
-6314 für die Buchstaben: N, Sch, W
-6315 für die Buchstaben: I, O, P

E-Mail: unterhaltsvorschuss@reinickendorf.berlin.de

Unterhaltsvorschuss kann vor Ort im Rathaus Reinickendorf am Eichborndamm 215, 13437 Berlin in der Unterhaltsvorschussstelle des Jugendamts (3. Etage, Zimmer 354a -370) und per Post oder E-Mail beantragt werden.

Besuchszeiten:

  • Dienstag von 9-12 Uhr
  • Donnerstag von 16-18 Uhr

(kurzfristige Änderungen möglich, siehe dazu Pressemitteilungen des Bezirksamtes)

Ansprechpartnerin:

Frau Erfurth
Telefon: (030) 90294-6119
Fax: (030) 90294-6325

Auf der Internetseite der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie finden sie alle Antragsformulare und weitere Informationen. Sie erhalten die Formulare auch vor Ort in der Unterhaltsvorschussstelle im Rathaus sowie in allen Bürgerämtern.