Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Ausbildungsberuf Stadtsekretäranwärter/in auf Widerruf

Farbige Paragraphenzeichen
Bild: beermedia - Fotolia.com

Ausbildungsberuf Stadtsekretäranwärter/in auf Widerruf

Die Aufgaben der Beamtinnen und Beamten auf Widerruf beinhalten Verwaltungstätigkeiten im Innen- und im Außendienst. Zu den Aufgabengebieten gehört die Rechtsanwendung in unterschiedlichen Arbeitsbereichen. Sie sind Ansprechpartner/in für Rat suchende Bürger/innen und Organisationen. Dabei berücksichtigen Sie die individuellen Interessen und besonderen Situationen der Kunden und Kundinnen.

Nach dem erfolgreichen Vorbereitungsdienst ist im Rahmen dienstlicher Bedarfe und Möglichkeiten eine Berufung in ein Beamtenverhältnis auf Probe in der unmittelbaren Verwaltung des Landes Berlin (Bezirks- und Senatsverwaltungen sowie nachgeordnete Behörden) möglich.

Weitere Informationen zur/zum Stadtsekretäranwärterin/Stadtsekretäranwärter auf Widerruf finden Sie auf den Seiten der Verwaltungsakademie: Infos