Freizeit

Mehrere Menschen verbringen Zeit in einem Park

Welche Freizeitangebote gibt es?

Berlin bietet viele verschiedene Freizeitangebote für alle Interessen an.

Natur

Besonders in den warmen Monaten sind die Berlinerinnen und Berliner gerne draußen. Wer im Sommer eine Abkühlung sucht, besucht einen der vielen Badeseen oder ein Freibad.
Spielplätze bieten viel Abwechslung für Kinder und Erwachsene. Eine Liste der Berliner Spielplätze mit den verschiedenen Attraktionen finden Sie auf ihrspielplatz.de. Eine Auszeit von der Großstadt bieten die Parks und Gärten Berlins. Um die Tierwelt zu erleben, hat Berlin gleich mehrere Zoos und Tierparks in den verschiedenen Bezirken.

Sport und Vereine

In Berlin gibt es eine Vielzahl von Sportvereinen, in denen regelmäßig trainiert wird und Wettbewerbe stattfinden. Ihren Sportverein können Sie im Hauptstadtportal der Stadt Berlin finden. Es gibt auch sogenannte Sportbäder, in denen Sportschwimmen im Vordergrund steht. Viele Spielplätze haben Tischtennis-, Basketball- oder Fußballanlagen. Bei welchem Spielplatz Sie was vorfinden, können Sie bei der Spielplatzsuche finden.

Wenn Sie gerne Sport schauen möchten, haben Sie in Berlin eine große Auswahl an hochklassigen Teams in vielen unterschiedlichen Sportarten, wie Fußball, Handball, Volleyball, Basketball, Eishockey und Leichtathletik

Ehrenamt

Es gibt viele Möglichkeiten, sich in Berlin ehrenamtlich zu engagieren. Auf dem Engagementportal bürgeraktiv finden Sie weitere Informationen, Einrichtungen und Angebote. Im Ehrenamtsatlas können Sie auf einer interaktiven Karte von Berlin Einrichtungen finden, die engagierte Bürgerinnen oder Bürger suchen. Die Karte lässt sich nach verschiedenen Kriterien filtern, wie Zielgruppe, Tätigkeit, Merkmal, Einsatzbereich und Bezirk. In der Ehrenamtssuche finden Sie über 2300 Angebote, die Sie durchsuchen können. Die Freiwilligendatenbank ist ein Register mit Freiwilligen, die sich gerne engagieren möchten. Wenn Sie sich hier registrieren, können Organisationen Ihnen von sich aus eine geeignete Stelle anbieten. Ihre Einträge und persönlichen Informationen können nur von registrierten Organisationen und Einrichtungen gelesen werden.

Wenn Sie selbst aktiv in einer Organisation sind, können Sie hier auch Ihre Organisation registrieren lassen und Helferinnen oder Helfer suchen.

Kultureinrichtungen

Das große Kulturangebot macht Berlin zu einer Stadt, in der man immer etwas geboten bekommt. Eine Liste aller Kulturorte ist im Hauptstadtportal der Stadt Berlin zusammengestellt und auch nach Bezirken sortiert.

Zu den vielen Angeboten zählen:

  • Bibliotheken und Archive
    Sie bieten Zugang zu Wissen und Unterhaltung und sind die meistbesuchen Kultureinrichtungen der Stadt.
  • Stiftung Oper in Berlin
    Die Stiftung beherbergt die Deutsche Oper Berlin, die Staatsoper unter den Linden, die Komische Oper und das Staatsballett Berlin, das in den Opernhäusern auftritt.
  • Orchester
    Das Land Berlin fördert derzeit sieben große Orchester.
  • Literaturhäuser
    Literaturhäuser bieten Raum für literarische Begegnungen, Lesungen, Festivals und Treffen von Kreativen.
  • Interdisziplinäre Einrichtungen
    Diese Institutionen verbinden verschiedene Kulturbereiche oder arbeiten außerhalb der klassischen Kategorien. Beispielsweise organisiert die Kulturprojekt GmbH Veranstaltungen wie die „Lange Nacht der Museen“.
  • Museen und Einrichtungen Bildender Kunst
    Jedes Museum ist absolut einzigartig in seiner Größe, seiner Gestaltung und seiner Ausrichtung. Von großen Museen von Weltrang, wie das Pergamonmuseum, bis zum kleinen Museum für Lokalgeschichte bietet Berlin für jeden etwas.
  • viele moderne Künstlerinnen und Künstler werden in privaten Galerien ausgestellt.
  • Gedenkstätten und Erinnerungsorte
    Die bewegte Geschichte Berlins wird in Gedenkstätten und an Erinnerungsorten auf vielen Sprachen erzählt. Es wird von den Verbrechen des nationalsozialistischen Terrorregimes bis zur SED-Diktatur, der DDR und dem Fall der Berliner Mauer an vielen historischen Orten berichtet.