• Sollten Sie als Kriegsflüchtling aus der Ukraine kommen oder helfen wollen, finden Sie zentrale Informationen über Ankunft, Unterkunft, Möglichkeiten um zu helfen und Antworten auf häufig gestellte Fragen unter berlin.de/ukraine.
    If you are coming from Ukraine as a refugee or want to offer help, please find central information regarding arrival, accommodation, offers of assistance and answers to frequently asked questions at berlin.de/ukraine.
    Українська: Якщо Ви біженець з України або хочете допомогти прибувшим, то основну інформацію про прибуття, проживання, пропозиції допомоги та відповіді на поширені запитання Ви знайдете за адресою: berlin.de/ukraine
    Pусский: Если Вы являетесь военным беженцем из Украины или хотите помочь прибывающим, Вы можете найти основную информацию о прибытии, жилье, о предложениях помощи и ответы на часто задаваемые вопросы здесь: berlin.de/ukraine
  • Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus

Kontoeröffnung

Ein Paar eröffnet ein Konto am Bankschalter

Ein Bankkonto ist in Deutschland unverzichtbar, um Miete zu zahlen und Gehalt oder öffentliche Leistungen zu erhalten. Seit Juni 2016 sind deutsche Banken gesetzlich verpflichtet, jeder und jedem ein Basiskonto einzurichten. Mit diesem Konto können Sie Online-Überweisungen, Ein- und Auszahlungen, Lastschriften sowie Geldkartengeschäfte tätigen. Grundsätzlich ist das Basiskonto ein Guthabenkonto, welches nicht überzogen werden kann. Die Konditionen und Preise sind bei jeder Bank unterschiedlich.

Wie eröffne ich ein Konto?

Um ein Konto zu eröffnen, reichen Sie das Antragsformular bei der Bank Ihrer Wahl ein und legen dort auch Ihren Personalausweis oder Pass vor. Wenn Sie keine Ausweisdokumente besitzen, zeigen Sie Ihren Ankunftsnachweis, die Aufenthaltsgestattung oder die Duldung vor. Sollten Sie das 18. Lebensjahr noch nicht erreicht haben, benötigen Sie zusätzlich die Zustimmung eines Elternteils oder eines gesetzlichen Vormunds.