Religion

Unterschiedliche religiöse Symbole

Wie kann ich meine Religion in Berlin leben?

Jeder Mensch hat das Recht, seine Religion oder Weltanschauung frei zu wählen. Man kann sie wechseln, nach ihr leben oder ohne eine Religion leben. Jeder Mensch hat das Recht, zu glauben, was sie oder er für richtig hält. Es gibt keine Staatsreligion. Religion ist eine private Angelegenheit, auch wenn Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften das öffentliche und gesellschaftliche Leben mitgestalten.

Die Gesetze des Staates haben gegenüber religiösen Vorschriften Vorrang.

Die Webseite des Beauftragten des Senats für Kirchen, Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften bietet Ihnen weiterführende Informationen: Dort finden Sie auch eine Liste der Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften in Berlin